Sicherer unbeaufsichtigter Zugriff auf Geräte

Keine Bewertungen

Dieser Artikel richtet sich an alle TeamViewer Nutzer. 

Allgemein

Falls Sie beabsichtigen, über TeamViewer unbeaufsichtigten Zugriff einzurichten, sollten Sie sich Gedanken zur Sicherheit machen, da jederzeit Zugriff auf Ihre Host Module möglich ist.

Führen Sie die folgenden Schritte durch, damit Ihr Host jederzeit vor unbefugtem Zugriff geschützt ist.

Deaktivieren Sie zufällige Kennwörter

Der erste und wichtigste Schritt, mit dem Sie die Sicherheit von unbeaufsichtigtem Zugriff verbessern, besteht in der Deaktivierung des zufälligen Kennworts. Dies erfolgt in den TeamViewer Einstellungen unter Optionen --> Sicherheit --> Zufälliges Kennwort (für spontanen Zugriff) siehe 1.

1_TeamViewer_Options_Security.png

Deaktivieren Sie (alle) persönliche(n) Kennwörter

Dieser Schritt ist optional und wird nur empfohlen, falls der Host einem TeamViewer Konto zugewiesen ist (siehe 6).

Falls Sie Ihr persönliches Kennwort deaktivieren möchten, löschen Sie auch alle weiteren Kennwörter. Ihr primäres persönliches Kennwort (siehe 2) und weitere Kennwörter (siehe 3 und 4) werden unter Optionen --> Sicherheit --> Persönliches Kennwort (für unbeaufsichtigten Zugriff) gelöscht.

Einfachen Zugriff für Ihr Konto erlauben

Durch diesen Schritt, in Verbindung mit den oben genannten Maßnahmen, wird der unbeaufsichtigte Zugriff äußerst sicher.

Zunächst müssen Sie das Gerät Ihrem TeamViewer Konto zuweisen. Gehen Sie hierfür in die Optionen --> Allgemein --> Kontozugehörigkeit (siehe 6). Geben Sie die Zugangsdaten für Ihr Konto in den geöffneten Dialog ein (siehe 7).

2_Assign_Device.png

Aktivieren Sie anschließend in den Optionen --> Sicherheit --> Einstellungen für den Zugriff auf diesen Computer das Häkchen bei <NameIhresKontos> einfachen Zugriff gewähren (siehe 5).

Nun können Sie über Ihr Konto ohne Kennwort auf diesen Host zugreifen. Nachdem Sie die beschriebenen Schritte durchgeführt haben, ist es unmöglich über eine TeamViewer ID und ein Kennwort auf diesen Host zuzugreifen. Der Zugriff ist nur für das Konto möglich, dem der Host zugewiesen wurde. Darüber hinaus können Geräte mit einfachem Zugriff für andere Benutzer freigegeben werden, ohne dass Anmeldeinformationen angegeben werden müssen, um eine Fernsteuerungssitzung aufzubauen. Weitere Informationen über das Teilen von Gruppen finden Sie hier (auf Englisch).

Versionsverlauf
Revision-Nr.
4 von 4
Letzte Aktualisierung:
vor einem Monat
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (2)
Beitragleistende