Verbessertes Ferndrucken

Keine Bewertungen

Dieser Artikel richtet sich an alle TeamViewer Nutzer, die eine Lizenz erworben haben.

Dieser Artikel erläutert das, mit Version 13 eingeführte, verbesserte Ferndrucken.
Eine allgemeine Übersicht über das Einrichten und den Einsatz von Ferndrucken finden Sie in unserem Artikel  Ferndrucken mit TeamViewer.

Allgemein

Mit TeamViewer können Sie Dokumente von einem entfernten Gerät auf einem lokal verfügbaren Drucker ausdrucken.

  • Seit Version 13 bietet TeamViewer Funktionen für verbessertes Ferndrucken.
  • Ferndrucken ist nun auch für macOS Nutzer verfügbar.
  • Drucker von Hewlett-Packard sind nun mit TeamViewer Druckern kompatibel. Daher werden alle Drucker von Hewlett-Packard voll unterstützt.
  • Ferndrucken ist nun auch in Farbe möglich.

Bei der Installation des Druckertreibers wählt TeamViewer den voreingestellten Drucker und bezeichnet diesen mit TeamViewer (ID). Dadurch verbessert sich die Benutzerfreundlichkeit beim Ferndrucken insgesamt.

Voraussetzungen

Um dieses Feature nutzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie verwenden TeamViewer 13 (oder höher).
  • Sie besitzen eine Lizenz für TeamViewer 13 (oder höher).
  • Sie haben Windows 7 oder höher bzw. macOS 10.10 oder höher installiert.
  • Der Druckertreiber für das Ferndrucken ist installiert.
  • Das Ferndrucken während einer Sitzung ist aktiviert.

Zusammenfassung

Bitte beachten Sie auch den folgenden Artikel in der Knowledge Base zum Thema Ferndrucken mit TeamViewer. Darin finden Sie weitere Informationen zu folgenden Punkten:

  • Druckertreiber zum Ferndrucken installieren
  • Ferndrucken während einer Sitzung aktivieren
  • Druckauftrag starten

Bei TeamViewer 13 und höher wird Ferndrucken mit Windows XP und Windows Vista nicht mehr unterstützt.

Die Einrichtung bei Windows unterscheidet sich etwas von der Einrichtung bei macOS.

Auf einem Mac bietet die Funktion Ferndrucken auch die erweiterten Druckeinstellungen von macOS, beispielsweise die Erstellung einer PDF der Druckvorschau.

Druckertreiber auf einem Mac installieren

Um Ferndrucken einzurichten, ist zunächst die Installation des TeamViewer Druckertreibers erforderlich.

Diese Option finden Sie unter TeamViewer --> Einstellungen --> Erweitert --> Netzwerk --> Treiber für TeamViewer Drucken installieren

1_macOS_Remote_Printing.png

 

Ferndrucken während einer Sitzung auf einem Mac aktivieren

Sobald Sie die Treiber installiert haben, können Sie eine Verbindung zum entfernten Gerät aufbauen und in der TeamViewer Toolbar Ferndrucken aktivieren. 

2_macOS_Toolbar.png

 

XPS Reader/PDF

Je nach Art des entfernten Computers benötigen Sie unter Umständen einen XPS-Reader bei Verbindungen für…

  • …Windows7/8.1 auf Windows7/8.1 
  • …MacOS auf Windows 7 – Windows 8.1.

PDS wird verwendet bei Verbindungen zwischen …

  • …MacOS auf MacOS 
  • …Mac OS auf Windows 10 
  • …Windows auf MacOS 
Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
‎29 Jul 2019, 5:27 PM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (3)
Beitragleistende