Verteilung von TeamViewer Host für Android

Keine Bewertungen

Dieser Artikel richtet sich an TeamViewer Kunden mit einer Corporate oder Tensor Lizenz. 

Allgemein

Mit der TeamViewer Host App können Sie unbeaufsichtigte Android Geräte fernsteuern. Eine Verbindung ist somit auch dann möglich, wenn das Gerät nicht aktiv genutzt wird.

Über einen Konfigurationslink können Sie Ihrem TeamViewer Konto automatisch mehrere, auf Ihren Geräten installierte, TeamViewer Host Apps zuweisen.

Wie Sie sich den Android Host zuweisen

  1. Öffnen Sie die TeamViewer Management Console und melden Sie sich an Ihrem TeamViewer Konto an. Verwenden Sie hierfür die Zugangsdaten Ihrer Computer & Kontakte Liste.
  2. Klicken Sie auf Anpassen & Ausrollen.
  3. Klicken Sie auf Host hinzufügen und wählen Sie Android Host.
  4. Legen Sie einen Namen für das Modul fest und wählen Sie eine Gruppe, in der die Geräte angezeigt werden sollen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
    • Der Konfigurationslink wird angezeigt.
  6. Öffnen Sie den Link auf Ihren Android Geräten.
    • Falls die TeamViewer Host App bereits auf dem Gerät installiert ist, erfolgt die Zuweisung nach der Bestätigung automatisch.
    • Falls die TeamViewer Host App noch nicht auf dem Gerät installiert ist, öffnen Sie zunächst die TeamViewer Host App im Google Play Store.
            1. Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie.
            2. Öffnen Sie den Konfigurationslink nach der Installation erneut.
  7. Das Gerät ist nun Ihrem Konto zugewiesen und wird in der definierten Gruppe Ihrer Computer & Kontakte Liste angezeigt.

Weiterführende Links

TeamViewer Host für Android bereitstellen und einem TeamViewer Konto Geräte zuweisen

Unterstützte Hersteller für die Fernsteuerung von Android Geräten

Versionsverlauf
Revision-Nr.
2 von 2
Letzte Aktualisierung:
‎16 Aug 2019, 4:46 PM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (2)
Beitragleistende