Verwendung des TAR-Pakets für Linux

Keine Bewertungen

Übersicht

TAR-Pakete für Linux für TeamViewer und TeamViewer Host dienen zwei unterschiedlichen Zielen:

  • die Ausführung von TeamViewer ohne Installation
  • die Installation von TeamViewer auf Systemen, deren eigenes Paketformat weder DEB noch RPM ist

Bitte stellen Sie sicher, dass in beiden Fällen alle Abhängigkeiten installiert sind. Um dies zu erleichtern, stellt das TAR-Paket ein Skript bereit, das fehlende Abhängigkeiten identifiziert.

cd /path-to-extracted-TAR/teamviewer/
./tv-setup checklibs

Wenn die Überprüfung erfolgreich ist, können Sie TeamViewer installieren oder es ohne Installation ausführen.

Ohne Installation ausführen

Wenn alle Abhängigkeiten erfüllt sind, können Sie

./teamviewer

einfach in dem Verzeichnis ausführen, in dem Sie das TAR-Paket extrahiert haben. Natürlich können Sie auch einfach in einem Dateibrowser darauf klicken.

Hinweis: Führen Sie TeamViewer stets innerhalb Ihrer Desktop-Umgebung aus (z. B. Gnome, KDE). Andernfalls findet es kein Display, um das TeamViewer Fenster anzuzeigen.

Hinweis: Führen Sie TeamViewer stets als aktueller Benutzer aus. Anders ausgedrückt, rufen Sie es nicht mit sudo oder als Root auf. Es wird nicht funktionieren und könnte die Dateiberechtigungen verändern. Wenn dies bereits eingetreten ist, können Sie dies mithilfe einer neuen, einwandfreien Kopie der TAR-Datei beheben.

Hinweis: Die Ausführung ohne Installation ist bei TeamViewer Host nicht verfügbar, da das Modul nur für den unbeaufsichtigten Zugriff gedacht ist und deshalb permanent im Hintergrund laufen muss.

Installation des TAR-Pakets

Wenn alle Abhängigkeiten erfüllt sind, können Sie

./tv-setup install

in dem Verzeichnis ausführen, in dem Sie das TAR-Paket extrahiert haben. Der Befehl kopiert die Dateien und fragt Sie nach den Rechten, um den Daemon zu installieren und Menüeinträge zu erstellen.

Hinweis: Installation des Pakets erfordert Root-Rechte.

Für die Installation sind einige weitere hilfreiche Befehle verfügbar:

./tv-setup                # explain all options
./tv-setup install force # don't ask anything
./tv-setup uninstall # remove package

Nach der Installation sollte der Daemon laufen. (Überprüfen Sie dies mit teamviewer ps oder teamviewer daemon status). Sie können den Status jederzeit zwischen An und Aus wechseln. Weitere Details finden Sie unter teamviewer help. TeamViewer kann auch mithilfe von teamviewer uninstall entfernt werden.

Verwandte Themen

Versionsverlauf
Revision-Nr.
5 von 5
Letzte Aktualisierung:
‎11 Mär 2019, 12:52 PM
Aktualisiert von:
 
Beitragleistende