Weshalb sehe ich nach dem Verbindungsaufbau nur einen schwarzen Bildschirm?

Keine Bewertungen

Ein schwarzer Bildschirm am entfernten Computer kann mehrere Gründe haben. In vielen Fällen liegt es daran, dass

  • der TeamViewer Dienst nicht korrekt ausgeführt wird,
  • die Verbindung zu einem Gerät ohne Monitor erfolgt oder
  • etwas die Kommunikation mit TeamViewer beeinträchtigt / blockiert.

In den meisten Fällen können Sie dieses Problem bereits lösen, indem Sie beide Seiten der Verbindung auf das aktuelle Release Ihrer Hauptversion aktualisieren.

Darüber hinaus gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Starten Sie den entfernten PC erneut
  • Schließen Sie den entfernten TeamViewer vollständig und starten Sie den TeamViewer Dienst erneut (Start --> run --> services.msc)

Auch bei einer aktiven RDP-Sitzung (Windows Remote Desktop) auf einem entfernten Computer, erscheint ein schwarzer Bildschirm, wenn das RDP-Fenster minimiert wurde. Bei einem minimierten RDP-Fenster ist der gesamte Desktop minimiert. Daher ist es für TeamViewer nicht möglich, den Bildschirm des entfernten Computers zu erfassen.

Weitere Informationen bietet der folgende Artikel in der Knowledge Base: Der Bildschirm wird nicht erfasst – schnelle Benutzerumschaltung

Versionsverlauf
Revision-Nr.
2 von 2
Letzte Aktualisierung:
‎11 Feb 2019, 3:06 PM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende
Tags (2)