Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Verfasst von Tobibub
Monogon

Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Plötzlich kann sich die Smartphone-Version (Android) nicht mehr mit unserer gewerblichen Version verbinden. Nach Eingabe der Partner-ID und drücken von FERNSTEUERUNG kommt erst die Meldung, dass die Internetverbindung nicht bestehen würde (besteht aber ohne Zweifel) und beim zweiten mal dann "Verbindung zum Router fehlgeschlagen".
Nutze ich TV mit einem PC (gleicher Router) funktioniert es tadellos.
Das Problem besteht sowohl mit HTC 7, Samsung S7 und Samsung S9 (alles Android).
Auch bei abgeschaltetem WLAN und bestehender Funkverbindung kommt der gleiche Fehler - und da wird ja gar nicht auf meinen Router zugegriffen.
Ich bitte um Hilfe, denn das Problem besteht nun schon seit fast 2 Wochen und ich brauche den Zugriff über das Smartphone.

35 Antworten
Verfasst von LiquidX
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hab genau das gleiche Problem. Hoffentlich hat jemand eine Lösung!

Verfasst von DominicM
Elektron

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hallo,

ich habe das selbe Problem.
Ich habe mehrere Rechner zum Ansteuern auf meinem TV-Account.

1. Rechner mit WinX und TV12 (Firma) kann ich per Handyapp ansteuern
2. Rechner Win7 und TV12 (Firma) kann ich ebenfalls per Handyapp ansteuern
3. Rechner WinX (zuhause) TV12 bekommt per Handyapp die Meldung "Verbindung zum Router fehlgeschlagen"
Per TV12 vom Firmenrechner klappt das aber.
4. Laptop Win7 und TV14 (zuhause) klappt problemlos vom Handy

Somit wären Router und Windowsversion erst einmal ausgeschlossen.
Habe auf Rechner 3 TV12 schon neu installiert, hatte aber keinen Erfolg. Rechner wird von TV als online und erreichbar angezeigt, nur Verbinden klappt nicht.

Bitte um Hilfe...

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi zusammen,

Danke für eure Beiträge und Willkommen in der TeamViewer Community.

Verbindungen zu älteren TeamViewer Versionen funktionieren nur noch für lizensierte Nutzer. Private Nutzer bitten wir, auf die neuste Version upzudaten. 

Mehr informationen findet ihr in dieser Ankündigung: Aktualisiere auf die neueste und beste Version von TeamViewer.

Für alle die mit einer TeamViewer Lizenz für die jeweilige Version: Würdet ihr die Lizenz auf euren TeamViewer Accounts oder Rechnern aktivieren und es dann noch einmal verschen?

Für alle ohne Lizenz: Bitte sowohl den entfernten TeamViewer als auch den auf euren Geräten einmal auf TeamViewer 14 updaten.

Danke und beste Grüße,

Esther

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Vielen Dank Esther. Auf den Smartphones ist bereits die Version 14.
Meine Kauflizenz ist Version 12 (obwohl auf dem PC Version 10 angezeigt wird???).
Benötige ich dann eine neue Lizenz wenn ich auf Version 14 update?

Ich habe meine Lizenz 09-xxxxx-xxxxx-xxxxxx vor etwas über 2 Jahren für über 600 € gekauft. So wie ich euch verstehe, soll die Version 14 dann einen Monatsbeitrag kosten? Das wäre unfair, denn die damalige Aussage war, dass die Lizenz unbegrenzt gilt.

Verfasst von DominicM
Elektron

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hallo Esther, vielen Dank für die Rückmeldung. Die Firmenrechner laufen mit TV12 Lizenz. Ein Update ist atm nicht vorgesehen. Den privaten Rechner ohne Lizenz kann ich nicht auf TV14 ziehen, da sonst von TV12 keine Verbindung mehr möglich ist :( Viele Grüße, Dominic
Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

HI @Tobibub 

Danke für deine Antwort.

Wenn du auf Version 14 updaten möchtest, dann müsstest du auch deine Lizenz auf den neuen TeamViewer Abo Plan updaten, aber du kannst auch weiterhin mit deiner bestehenden Lizenz in v12 oder 10 arbeiten. Die "Begrenzung" regelt hier die sog. TeamViewer Software-Lebenszyklusrichtlinie, die du hier finden kannst: https://www.teamviewer.com/de/dokumente

Wenn du in deiner "alten" Lizenz bleibst, ist es nur wichtig, dass die Lizenz auf einer der Maschinen bzw. dem TeamViewer Konto aktiviert ist, damit die Verbindung aufgebaut werden kann.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :-)

Grüße, Esther

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Helfen tut es nicht. Die Lizenz ist auf einem meiner PCs aktiviert.
Aber ich kann trotzdem nicht V14 mit V10 verbinden, oder?

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi nochmal,

Damit die Lizenz erkannt wird, müsste dein Rechner mit der Version des TeamViewers laufen, für den die Lizenz gilt. Sprich: Wenn die Lizenz für Version 12 ist, dann müsstest du mit TeamViewer 12 arbeiten. Dann solltest du dich aber trotzdem auf v10 verbinden können.

Grüße, Esther

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Ja, das geht.
Aber ich komme mit dem PC v12 nicht auf den anderen PC v14.

Der PC (v14) ist mit dem Internet verbunden, Tv ist gestartet und trotzdem kommt eine Fehlermeldung:
"Entweder ihr Partner ist nicht mit dem Internet verbunden oder TeamViewer Ihres Partners wird noch nicht ausgeführt."

So ein Versions-Wirrwarr.
Wie wäre es mal mit einer abwärts/aufwärts-Kompatibilitätsliste?

Verfasst von LiquidX
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Ich habe in der Firma TW12 (lizenziert) und kann damit meinen WIn7-Rechner zuhause mit TW12 steuern, mit TW14 zuhause klappt es nicht. Was ist hier die Lösung?

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi @LiquidX 

Ist in den Verbindungen zu deinem Rechner nach Hause immer die Lizenz aktiv?

Danke und Grüße,

Esther

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Leute, so macht das keine Freude.
Da besteht wohl ein Versions-Chaos.

PC 1 (Lizenz): Version 12.1.6829.0
zu
PC 2 (Privat): Version 12.0.72365
Verbindung klappt

Smartphone (Privat): Versionen ausprobiert von 11... bis 13....
zu
PC 2 (Privat): Version 12.0.72365
Verbindung klappt NICHT
Welche Smartphone-Version (apk) brauche ich, damit ich Zugriff auf 12.0.72365 bekomme?.

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi nochmal,

Danke für die Auflistung.

Die Verbindung von der Arbeit nach Hause funktioniert nur wegen der Lizenz. Das ist auch der Grund, warum die Verbindung vom Handy nach Hause nicht klappt. Du müsstest quasi deine Lizenz auch auf dem Handy (über dein TeamViewer Konto) haben, damit du dich auf die Version 12 verbinden kannst.

Wahlweise kannst du zuhause und auf deinem Handy das Update auf TeamViewer 14 machen und dann würden die Verbindungen auch wieder funktionieren. Allerdings kannst du dich dann nicht mehr von dem Arbeitsrechner (Version 12) nach Hause verbinden (wegen der Aufwärtskompatibilität). Ein Workaround wäre, dass du dich nur noch von deinem Handy nach Hause verbindest oder von einem anderen Rechner mit TeamViewer 14.

Danke und Grüße,

Esther

 

 

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Auch keine Lösung!

Ich frage nochmal:
Welche Smartphone-Version (apk) brauche ich, damit ich Zugriff auf 12.0.72365 bekomme?.

Und wie kann es denn sein, dass zwei 12er-Versionen (Privat) vom Smartphone (12.1.6675-6675) zu einem PC (12.0.72365) nicht verbinden können?

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Auch nicht die Lösung des Problems.

Welche Smartphone-Version (apk) brauche ich, damit ich Zugriff auf 12.0.72365 bekomme?.

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi @Tobibub 

Du kannst die Android Version 12 von hier nehmen: https://www.teamviewer.com/en/download/previous-versions/

Allerdings brauchst du trotzdem die Lizenz auf deinem Konto, damit die Verbindung funktioniert.

Ich würde dir für deinen Windows Rechner noch das Update auf v12.0.132598 empfehlen.

Danke und Grüße,

Esther

Verfasst von LiquidX
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Kann man keine Version 12 (mit Lizenz) auf dem Handy installieren, damit man komplett mit V12 arbeiten kann?

Wie bekomm ich denn die Lizenz von der Firma auf das Handy???

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi @LiquidX 

Die Android v12 kannst du dir von dem Link runter laden, den ich oben gepostet habe. Zunächst musst du nur einmal Version 12.x auswählen: 

v12_download.png

 

Mit ein bißchen scrollen, kommst du dann über Windows, Mac und Linux zu Android. 

Die Lizenz wird einfach auf deinem TeamViewer Konto aktiviert und sobald du dich in der App anmeldest, wirkt die Lizenz auf dem Handy. Die Anmeldung erfolgt über den tab Computer

iOS_app.pngBeispiel von iOS

 

Für iOS nimmst du einfach die normale App und die akzeptiert die v12 Lizenz deines Kontos direkt (allerdings nur für Verbindungen zu v12 oder älter).

Beste Grüße,

Esther

 

Verfasst von LiquidX
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Die Lizenz ist doch aber in der Firma aktiv und nicht auf meinem privaten Account. Das geht doch nicht.

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Sorry Esther, ich blicke da nicht durch mit den Lizenzen.

Du schreibst: Allerdings brauchst du trotzdem die Lizenz auf deinem Konto, damit die Verbindung funktioniert.
1. Wie bekomme ich die Lizenz?
2. Wo auf meinem Konto kann man die Lizenz anlegen?
3. Kostet die Lizenz zusätzlich?

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi @Tobibub 

Ohje - Tut mir leid, dass ich es so schlecht erklärt habe.

Gib mir noch einen Versuch :-)

Verbindungen mit TeamViewer zu älteren Versionen sind seit einiger Zeit ohne eine Lizenz (für zum Beispiel TeamViewer 12) nicht mehr möglich.

Das heißt, dass sich Privatnutzer ohne eine Lizenz nur noch mit und zu TeamViewer 14 verbinden können.

Unsere Kunden mit Lizenzen können selbstverständlich weiterhin Verbindungen zu den älteren Versionen machen.

Und hier kommt ins Spiel, dass ich schrieb, dass du eine Lizenz brauchst: Ohne eine Lizenz kannst du dich nicht mehr auf TeamViewer 12 verbinden.

Wenn du dich also auf einen TeamViewer in Version 12 verbinden willst/musst, dann ist es wichtig, dass die Verbindung lizensiert ist.

  1. Die Lizenz müsste in eurem Firmenprofil hinterlegt sein (in der Management Console)
  2. Das TeamViewer Konto kannst du auch über die Management Console aktivieren bzw. vom Firmenadministrator. Wenn du eine Business Lizenz hast, kannst du auch die ID eines der Geräte lizensieren lassen.
  3. Die Lizenz hast du ja schon und kostet daher nicht extra.

Wenns nur um rein private Verbindungen geht: Einfach auf TeamViewer 14 updaten und dann gehts :-) 

Ich hoffe, es ist nun etwas klarer. 

Danke und Grüße,

Esther

 

 

 

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Danke Esther, jetzt verstehe ich es (fast).

WIE kann ich die Verbindung in der MgM-Console lizenzieren? Ich finde da nichts.

Und noch ein Problame taucht auf im Business-Konto.
Unter "<Profilname> verwalten" wollte ich zur Sicherheit meine Lizenz lizenzieren/registrieren.
Da kommt eine Meldung: "Die Lizenz, die Sie aktivieren möchten, ist bereits auf einem anderen TeamViewer Konto aktiviert."
Ich bin ratlos.

 

Verfasst von LiquidX
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Kann ich denn mit der TV12 in der Firma, welche eine Lizenz hat, mich auf den privaten Rechner mit TV14 verbinden oder muss daheim auch zwingend TV12 installiert sein???

Highlighted
Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi @LiquidX 

Solange du dich aus der Firma nach Hause verbinden möchtest, musst du Zuhause zwingend v12 laufen haben, da sich TeamViewer nicht auf neuere Versionen verbinden kann.

Danke und schönes Wochenende,

Esther

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Da findet sich wohl keine gescheite Lösung.
Ich nutze TV recht selten. Nur wenn mein Sohn ein Anwendungsproblem auf seinem Rechner hat. Es wäre wohl am sinnvollsten, wenn ich auf meinem PC, auf seinem PC und auf meinem Smartphone die neueste private Version installiere. Dann müsste ich doch über meinen PC oder mein Smartphone auf seinen PC kommen, oder?
Erkennt TV wenn ich die bisherige Busniness-Version 12 auf meinem PC lösche und die private Version 14 installiere (und meckert dann wieder)?

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi @Tobibub 

Ja, es ist wohl die sauberste Lösung, die private Nutzung und die Firmennutzung strikt zu trennen, damit hier keine Probleme auftreten und auch nicht die Firmenlizenz durch private Verbindungen blockiert wird.

Falls Probleme auf deinem privaten Rechner auftauchen sollten, melde dich einfach noch einmal und dann schauen wir uns das an.

Danke und Grüße,

Esther

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hallo Esther,
war doch klar dass es nicht funktioniert.
Ich habe die V12 auf meinem PC (der mit der Lizenz) komplett gelöscht und die V14 installiert.
Ebenso auf meinem Smartphone und auf dem PC meines Sohnes.

Mit dem Smartphone kann ich auf den PC meines Sohnes zugreifen.
Mit meinem PC NICHT!

Und von meinem PC auf mein Smartphone klappt auch nicht. Gleicher Fehler

Fehler: sh. Foto. Angeblich würde der PC meines Sohnes (Partners?) kommerziell genutzt, was aber nicht so ist. Und nun?

Never ending story.

Erkennt TV, dass auf meinem PC die lizenzierte Version installiert war?
Ich hoffe, du kannst mir helfen.

 

2019-04-26 12_17_58-TeamViewer.jpg

Verfasst von Community Manager
Community Manager

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hi @Tobibub 

Ggf. muss man manchmal den Dienst neu starten. Magst du das mal bitte testen?

Danke, Esther

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Jetzt kommt dann ein Fenster (sh. unten).
Ich drücke OK und kann mich dann verbinden.
Ob das so bleibt (wegen dem Fenster)?

 

 

2019-04-26 14_27_09-TeamViewer.jpg

Verfasst von LiquidX
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Kann ich auf dem PC daheim nicht TV12 UND TV14 installieren, damit ich vom Büro aus über die lizenzierte Verbindung mit TV12 arbeiten kann und mit dem Handy dann über die TV14?

Ich möchte mich doch nicht entscheiden müssen, entweder vom Büro oder vom Handy. Ich möchte beide Varianten parallel nutzen...

Andernfalls werde ich mich vermutlich nach einer anderen Remote-Lösung umsehen müssen.

 

 

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hallo LiquidX,
das hatte ich versucht, klappt aber nicht. TV erkennt wohl die IP.
Falls du eine Alternative findest, sag mir bitte bescheid.
Grüße
Tobibub

Verfasst von LiquidX
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Habe nun TV einfach gelöscht und mache es mit nem anderen Tool.

TV hat mir zwar lange gedient, aber mit diese Lizenzkonstellation ist es einfach nutzlos.

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Hallo LiquidX,
mir stinkt es auch. Als Lizenzinhaber hat man ja wenigstens das Recht auf kostenlose Hotline. Die kennen sich auch gut aus. Man hat mir empfohlen, den Quick-Support zu installieren. Also habe ich das ganze Procedere durchexerziert aber es klappt nicht. TV hat einfach die falsche Einstellung zu Kompatibilität ihrer eigenen Versionen.
Kannst du mir bitte einen Tipp geben, welches Tool du jetzt verwendest?

Verfasst von LiquidX
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Ich nutze nun **Third Party Product**.

Verfasst von Tobibub
Monogon

Betreff: Android: Verbindung zum Router fehlgeschlagen

Danke dir für **Third Party Product**