teamviewer.com link icon
oder
Frag die Community

TeamViewer is one of the winners of the European Customer Centricity Award 🥳


Please find more information here.

Kommerzielle Nutzung vermutet - Verbindungs Timeout

1192022242527

Kommentare

  • KVN1337
    KVN1337 Beiträge: 1

    Wer suchet der findet:

    Habe wohl etwas zu früh geschossen

    https://www.teamviewer.com/de/reset-management/


    Habe die PDF abgeschickt, mal sehen was dabei herauskommt.

  • Robson_at
    Robson_at Beiträge: 0

    Bekomme bei einer privaten Nutzung (nach Internet-Ausfall des Remote-PC's)

    dauernd Abbruch der Verbindung mit der Meldung "Verbindung wegen Zeitlimit-Überschreitung blokiert".

    Unmittelbare Versuche sich zu Verbinden scheitern mit Info, dass man ca. 2 Minuten abwarten soll,

    die Zeit verändert sich aber bei jedem weiteren Verbindungsversuch um jeweils 2 Minuten!


    Nach einiger Zeit kann ich mich wieder nur für ca. eine Minute anmelden, dann folgt wieder diese Meldung...


    Danke

    Robert

  • oscheidl
    oscheidl Beiträge: 0 Newbie

    Hallo,

    ich nutze Team Viewer seit mehr als 10 Jahren. Ich nutze ihn ausschließlich Privat in der Familie. Problem Beseitigung bei den Rechnern der Kinder, der geschiedenen Frau und vielleicht mal der Nachbarin um etwas einzustellen. An den Verbindungen kann man erkennen, das der Team Viewer von mir nicht viel genutzt wird.

    Natürlich ist er bisher sehr hilfreich gewesen.

    Bei der letzten Verbindung wurde ich unterbrochen und bekam den Hinweis:

    Verbindung ist nach Timeout gesperrt. Warum?

    Ich habe keine Lizenz und war immer der Meinung ich benötige keine, da ich ihn ausschließlich privat genutzt habe.

    Bitte prüfen Sie diesen Vorgang

    Mit freundlichen Grüßen

    Otto Scheidl

  • eureka_pc
    eureka_pc Beiträge: 0

    dadurch darf ich nur 5 min online sein wie kann ich das ändern wer kann mir helfen

  • Gerhard66
    Gerhard66 Beiträge: 0
    bearbeitet 24. März

    Ich benutze die freie Lizenz und damit kann ich ne Minute was tun dann warten, ist das echt so?


    Gruß Gerhard

  • acchimo
    acchimo Beiträge: 1
    bearbeitet 24. März

    Das geht mir ebenso - schon vor 14 Tagen, vor meiner Abwesenheit, und jetzt wieder. Was ist die Lösung?

  • schmidtanton
    schmidtanton Beiträge: 0 Newbie
    bearbeitet 25. März

    Warum funktioniert die Gratisversion nicht, die Sitzung wird nach ca. 30-60 Sekunden beendet.


  • riker1
    riker1 Beiträge: 5 ✭✭

    Hallo

    ich nutzt die Host app auf dem Android.


    Wenn ich mich verbinde kommt oft die Meldung:

    • es besteht bereits eine Verbindung: dies ist aber nicht der Fall
    • oder : die Verbindung, wenn erstellt, endet nach 1 Minute mit der Meldung, die Verbindung wurde beendet.
    • Dies war eine kostenlose Sitzung. ich habe sie aber nicht beendet.
    • Fehlermeldung Timeout : Obwohl die Verbindung gut ist. Neuanmeldung dann wegen zu kurzem Interfall nicht erlaubt.

    Gibt es Limitierungen für die private Nutzung?

  • riker1
    riker1 Beiträge: 5 ✭✭

    Habe das gleiche Problem , zumindest bei der Android Host version als Verbindungsziel

  • Tilo68
    Tilo68 Beiträge: 0 Newbie

    Leider hat Teamviewer mich immer nach dem Start gesperrt, da ich es wahrscheinlich oft benutze.

    Daher möchte ich läutern, dass ich nur freizeitlich damit beschäftige. Ich helfe sehr gerne andere gehörlosen Leute, die nicht telefonieren können, Computer sowie Router zu installieren bzw zu pflegen.

    Die Nutzung tue ich von 2 Computer aus. Einmal von Macbook und einmal von Windows. Beides ist gesperrt.

    Was kann ich bitte tun?

    Würde mich freuen, wenn das Problem gelöst wird.

  • Thomas_Hillen
    Thomas_Hillen Beiträge: 0 Newbie

    Scheinbar wird jeder Privatnutzer pauschal abgeurteilt und gesperrt. Schade für Teamviewer. Die haben durch Corona und Homeoffice mit Sicherheit mehr Lizenzen verkauft als sonst. Ich selbst würde auch für eine Lizenz bezahlen, aber nicht mehr wie 5 Euro im Monat für hin und wieder Nutzung im privaten Umfeld. Also nach einer alternative suchen.

  • Trotzendorff
    Trotzendorff Beiträge: 1
    bearbeitet 25. März

    Hallo zusammen,

    seit kurzem unterbricht Teamviewer die Verbindung mit dem Rechner meiner Eltern nach kurzer Zeit mit dem Hinweis, es bestehe der Verdacht auf kommerzielle Nutzung. Allerdings nutze ich meine Teamviewer-Instanz nur für diese und die Verbindung zu einem weiteren privaten Rechner. Gibt es hierfür eine Lösung?

    Danke und viele Grüße

    Florian

  • Thomas_Hillen
    Thomas_Hillen Beiträge: 0 Newbie

    Moin,

    siehe Thread Kommerzielle Nutzung vermutet - Verbindungs Timeout

    Viele Privatnutzer sind pauschal vorverurteilt und gesperrt worden

  • Flohi2007
    Flohi2007 Beiträge: 1

    Ich habe dies neuste Version installiert, verbinde ich mich mit einen zweiten Rechner wird die Sitzung nach einer Minute beendet.

    Fehlermeldung:

    Verbindung ist nach Timeout gesperrt, ihre Lizenz begrenzt die maximalle Sitzungsdauer zu einem Partner.

    Ich verwende die Free Version, ich helfe damit meiner Schwester oder einem Freund, wenn die Probleme habe.

    Und was nun? Dachte das Problem ist mit dem Update behoben. Ist es aber nicht.

    Weiß jemand mehr?

  • RicoA
    RicoA Beiträge: 0

    Ich habe seit ca 2 Wochen das selbe Problem...

  • Flohi2007
    Flohi2007 Beiträge: 1

    Ich habe nun eine Nachricht von denen erhalten.

    Die vermuten das ich die Kommerziell verwende, aber ich helfe nur der Familie und Freunden bei Problemen.

    Die habe aber auch alle die gleichen Probleme.

  • v1950
    v1950 Beiträge: 1

    Teamviewer für die private Nutzung gibt es wohl nicht mehr, also gestorben?

    Teamviewer in Göppingen ist nicht erreichbar für private Nutzer, schade!

  • Gizmo84
    Gizmo84 Beiträge: 1 Newbie

    Hallo!! Wollte heute mit free lizens auf einen Rechner einer bekannten zugreifen....beide auf die neueste version geupdatet....schmeisst mich nach 30 sekunden login raus.....das gleiche auch bei meinem Sohn. erbitte um erklärung

  • stangez
    stangez Beiträge: 1

    Moin,

    ich wollte gerade bei meiner Mutter auf ihr Handy schauen, weil sie schon wieder was verstellt hat da wurden wir getrennt, weil ich das Programm angeblich kommerziell benutze. Meine Mutter ist 73 Jahre und wohnt leider 450 km entfernt und ihr alter PC bzw. ihr Telefon sind unsere einzigen Kontaktmöglichkeiten.

    Was muss ich machen damit diese Einschränkung und die damit verbundenen sperren, wieder verschwinden?


    ich hoffe, mir kann jemand helfen.

  • PlayerX
    PlayerX Beiträge: 1 Newbie

    Hi,

    wenn ich mit meinem Laptop von woanders aus einen meiner PCs zuhause fernsteuern will, wird immer die Fernsteuerung gleich nach ungefähr einer Minute wieder abgebrochen und ist dann für ungefähr eine Minute gesperrt. Liegt das etwa daran, dass ich sie mal im selben Haushalt fernsteuern wollte? Das hatte ich nur gemacht, um mal zu probieren, ob es funktioniert, und jetzt kann ich sie auch von woanders aus nicht mehr fernsteuern.

    Was muss ich denn machen, damit die Fernsteuerung auf meine PCs zuhause wieder funktioniert? Und wo wird denn auf dem PC die ID gespeichert? Reicht es vielleicht auch, wenn die ID gelöscht wird, sodass die PCs eine andere ID haben?

    Vielen Dank!


    Übrigens, den Support können zwar nur Leute mit einer Lizenz anrufen, aber ein Ticket verschicken konnte man damals noch ohne Lizenz. Warum geht das jetzt auch nicht mehr?

  • Schrappe
    Schrappe Beiträge: 12 ✭✭

    Als privater Nutzer wird seit einiger Zeit eine dauerhafte Verbindung zu meinen Computer mit der Android App verhindert. Es wird mir kommerzielle Nutzung unterstellt. Mein Frage dazu ist, mit welcher Begründung ?😟

  • RobertTeam
    RobertTeam Beiträge: 1
    bearbeitet 29. März

    Hallo Gemeinde,

    ich verwende TV rein privat und unterstütze einige wenige Kollegen/Verwandte.

    In letzter Zeit bekomme ich immer wieder, nach wenigen Minuten, ein Timeout und die Sitzung wird abgebrochen. Das ist seher unerfreulich für mich und meine 'Patienten'.

    Kann man da etwas tun, ich würde sicher nicht exzessiv Verbindungen halten.

    Meine TV-id ** Wurde aus Datenschutzgründen entfernt **

    Bitte/Danke Robert

  • PeterM_PU
    PeterM_PU Beiträge: 0

    Ich bin mal gespannt...

    Heute noch einmal versucht, über den Link einen "Reset" zu beantragen. Erfreulicherweise bin ich dieses Mal weiter gekommen. Beim ersten Versuch hatte ich brav alles eingegeben, die pdf-Datei erzeugt, konnte sie aber nicht herunterladen. Heute konnte ich also wieder "bei Null anfangen" und den Prozess durchlaufen. Die Erzeugung der pdf-Datei hat geklappt, konnte sie sogar herunterladen.

    Beim Öffnen dann Ernüchterung: die Hälfte der Angaben war nicht drin, vom Rest stand die Hälfte dann nicht in den Feldern, wo er stehen sollte.

    Also einfach den Rest im Dokument ergänzt, ausgedruckt, unterschrieben, eingescannt... und wieder angemeldet. Wie befürchtet war bekannt, dass die pdf-Datei schon erzeugt wurde, also keine Chance, die Eingaben noch einmal zu machen, um ein "akkurat" ausgefülltes Formular zu erhalten. Somit das zuvor berichtigte und ergänzte Formular hochgeladen. Rückmeldung soll innerhalb von zwei Arbeitsdaten erfolgen.

    Ich bin mal gespannt...

  • mkasten
    mkasten Beiträge: 1
    bearbeitet 29. März

    Ich nutze Team Viewer ausschließlich privat. Neuerdings brechen die Verbindungen aber nach kurzer Zeit mit dem Hinweis ab, dass ich Team Viewer angeblich kommerziell nutze. Diesbezüglich hat sich an meinem Nutzerverhalten aber gar nichts verändert. Ich bitte um Abhilfe.

  • An124_100
    An124_100 Beiträge: 0

    Hallo, ich habe das Formular ausgefüllt und auch von euch die Email bekommen das ich wieder auf "privat" gestellt worden bin. Leider kommt die Kommerzielle Nutzung Vermutung immernoch. Was kann ich tun? Gruß

  • kieselbert
    kieselbert Beiträge: 13 ✭✭
    bearbeitet 29. März

    Solltet ihr jemanden dafür bezahlt haben, dafür das er euch die Resetfomular-Seite erstellt hat, bitte verlangt euer Geld zurück.

    Die PDF die generiert wird ist fehlerhaft ohne Ende, die Feldinhalte verschieben sich und es kommt inhaltlicher Nonsens raus. Wer PDF Pro oder ähnliches hat kann hinterher an dem PDF noch ordentlich rumeditieren. Das PDF war dann mit 3,5 MB etwas zu groß um es hochzuladen, was sagt eure Website dazu? "Only PDF files allowed".

    "Herausfordernd" wäre noch eine sehr wohlwollende Bezeichnung für euren Resetprozess.

  • cloud1982
    cloud1982 Beiträge: 1
    bearbeitet 30. März

    Guten Tag an die Community,

    habe vor kurzem über die Teamviewer Reset Seite 2 mal dem Support geschrieben und ihm geschildert , das ich meinen Teamviewer Privat nutze.

    Bekam die Antwort , das mein Teamviewer zurück gesetzt wurde. Ich musste jedoch leider immer feststellen , das wenn ich eine Verbindung aufgebaut habe, diese Verbindung nur ca 10 Sekunden hielt und danach beendet wurde.

    Meine Frage an die Community : Wie kann ich das Problem lösen ? Habe es dem Support auch beim 2ten mal geschrieben das die Verbindung nur 10 Sekunden hält doch auch da wieder ohne Erfolg


    Vielen Dank für eure Hilfe


    Cloud 1982

  • Ceva
    Ceva Beiträge: 1

    Sehr geehrte Damen und Herren,,

    ich helfe freunden über mein Leptop oder Computer oder handy mit teamviewer. Das hat gut geklappt, jetzt geht das nicht mehr. Bitte um hilfe, bin privater nutzer, kein geschäft.

    wie mache ich das?

  • Th0m4s
    Th0m4s Beiträge: 1

    Hallo zusammen,


    seit kurzem werden meine Verbindungen leider nach einer MInute automatisch geschlossen und ich kann mich nicht neu verbinden.

    Ich nutze Teamviewer ausschließlich privat - meistens, um meiner Mutter mit PC-Problemen zu helfen.

    Kann mir jemand helfen?

  • ak8500
    ak8500 Beiträge: 0 Newbie

    Das geht uns leider allen so. Nach eine Minute Verbindungsabbruch. keine Antwort auf [email protected]

    Falls das mit der kommerziellen Version ebenso unzuverlässig läuft, dann gute Nacht.