Filetransfer nicht im Logfile (Teamviewer QS)

Highlighted
Verfasst von
Monogon

Filetransfer nicht im Logfile (Teamviewer QS)

Hallo Community!

Ich hab gerade einige Tests mit unserem Teamviewer QS (Version 11) gemacht und dabei folgendes festegestellt:

Auf dem Laptop habe ich da QS-Modul gestartet, auf meinem PC die Vollversion. Im QS-Modul habe ich die Verbindung angenommen, die Fernsteuerung funktinoiert und von meinem PC habei ch vollen Zugriff auf das Laptop. Diesen Zugriff kann ich vom Laptop aus aber in keinster Weise einschränken (Zwischen ablage, Dateitransfer, etc.). Und, was ich noch erschreckender finde, ich kann umbemerkt Dateien hin- und herkopieren und die Aktion taucht nciht einmal im Logfile auf! Ich habe testweise etwas im Autostart-Ordner der angemeldetetn Users kopiert und das wirde nach erneuter Anmeldeung auch ausgeführt.

Wie kann ich sicherstellen, dass mit das bei Verwendung fremder QS-Module nicht passiert? Auf die Konfiguration des fremden QS-Moduls habe ich ja keinerlei Einfluss, oder?

Wäre es nicht sinnvoll, dass der QS-Modul-User den Zugriff bzw. die verschiedenen Funktionen einschränken kann?

Vielen Dank!

1 Antworten
1 Antwort
Highlighted
Verfasst von TeamViewer Mitarbeiter
TeamViewer Mitarbeiter

Betreff: Filetransfer nicht im Logfile (Teamviewer QS)

Hallo @ThePhilipp ,

vielen Dank für deinen Beitrag und willkommen in der deutschsprachigen Community. 

Das QuickSupport Modul ist eine Ausführdatei und keine Installation. Daher ist es nicht möglich Voreinstellungen zu treffen. Dennoch ist es nicht möglich unbemerkt Dateien zu übertragen. Sobald ein Transfer angestoßen wird, erscheint im unteren rechten Bildschirmrand ein PopUp Fenster mit einer Benachrichtigung. 

Weitere Informationen findest du im Beitrag Sind die QuickSupport (QS) und QuickJoin (QJ) Module sicher?

In der Vollversion sowie im Host Modul kannst du in den Eweiterten Optionen im Vorfeld die Dateiübertragung deaktivieren.  

Viele Grüße
Nadin