teamviewer.com link icon
oder
Frag die Community

Du möchtest die neue Benutzeroberfläche für Windows kennenlernen?


Lade dir die neue Version herunter und lass uns wissen, was du von ihr hältst! 👉 Bitte klick hier 👈

NEUE Meeting-Funktion - komplett "kastriert" !!!

Die neue Meeting Funktion ist ein schlechter Witz!

Es gibt kein Whiteboard mehr??? (TeamViewer 13 konnte das)

Es gibt keine Dateiübertragung mehr??? (TeamViewer 13 konnte das)

Ich kann NICHT VOR der Bildchirmfreigabe entscheiden, WELCHES Fenster ich freigeben will

Die Funktion "NUR NEUE Fenster freigeben" gibt es nicht mehr

Der Hintergrund wird immer komplett übertragen, egal welches Fenster ich auswähle. Er wird bei den Teilnehmern nicht mehr grau geschaltet.

Ich habe einen 32 x 9 Monitor, damit ist ein vernünftiges Meeting nicht mehr möglich, da immer alles übertragen wird, anstatt nur das freigegebene in voller Größe

Der Videohintergrund lässt sich nicht ersetzen (das können inzwischen alle anderen Lösungen)

Es fehlen Funktionenen um alle Teilnehmer stumm zu schalten, das ist aber in größeren Meetings wichtig!

...

DAS was hier als die große Neuerung gefeiert wird, sehe ich beim besten Willen nicht!!!

Kommentare

  • Oliver_L
    Oliver_L Beiträge: 4 ✭✭
    bearbeitet 5. Februar

    In der Tat ist die für uns wichtige Meeting-Funktion komplett (!) entfernt worden, nämlich unseren Kunden z. B. eine RDP-Sitzung in eine Schulungs-VM freizugeben und darin auch die Kontrolle zu übertragen.

    Stets nur den kompletten Bildschirm freizugeben, ist für uns nie eine Option. Wann kommt die Meeting-Funktion wieder? Wenn ich Zoom wollte, würde ich es lizenzieren (und nicht auf Sicherheit achtete). Ansonsten nutzen wir Teams, können dort - nach Erstellung einer Richtline nun auch Firmen-Externen die Kontrolle übergeben.

    TeamViewer muss höllisch aufpassen, sich mit solchen Updates nicht bei einigen potentiellen Lizenznehmern selbst abzuschaffen. Wen hat es wie geritten, die sehr gut für uns funktionierende Meeting-Funktion auf etwas Zoom-mäßiges downzugraden??? Der dafür verantwortliche Produktmanager sollte sich zumindest eine freundliche leichte Tracht Prügel von der Geschäftsführung abholen... So kann man Kunden, die diese Funktion dringen brauchen (wir zum Glück absolut nicht) sehr sehr verärgern. Das bei diesem Kundenkreis wieder gut zu machen, kann sehr teuer werden.

    Dann hätte man lieber noch etwas warten sollen oder einen größeren Beta-Tester-Kreis nutzen und auf deren Rückmeldungen hören sollen. Denn ansonsten ist TeamViewer wirklich nahezu perfekt. Ich wünsche Ihnen möglichst wenig Ärger mit der neuen Meeting-Funktion, dich wir zum Glück sehr selten benötigen, und nach heutiger Teams-Besprechungs-Regel-Einrichtung auch quasi gar nicht mehr...

  • Natascha
    Natascha Beiträge: 1,378 Senior Moderator

    Hallo @Willi_Lethert, hallo @Oliver_L

    vielen lieben Dank für eure Kommentare und das damit verbundene Feedback.

    Das ist wirklich wichtig und ich habe einige Neuigkeiten für euch an der Stelle.

    Folgende Funktionen werden zurück kommen: Fernsteuerung, Dateiübertragung und Whiteboard. Die Fernsteuerung kommt sogar im März schon zurück. Die beiden anderen Funktionen dauern noch ein bisschen länger.

    Die Fensterfreigabe gibt es noch - allerdings erst, wenn das Meeting bereits gestartet wurde. Das Feedback dazu gebe ich aber gerne weiter. Bis dahin (als Workaround) das Meeting einfach ein bisschen früher starten (als Organisator) und alles richtig einrichten bis zum Start. Tut mir leid für die Umstände an der Stelle.

    Das Ersetzen des Meetinghintergrundes steht ebenfalls auf der Roadmap der Kollegen. Wann genau das allerdings kommen wird, kann ich euch leider nicht sagen.

    Für den Organisator gibt es die Möglichkeit, alle Teilnehmer im Meeting stumm zu schalten und ihnen zu verbieten, das Mikrofon zu aktivieren. Dies realisierst du am einfachsten über die Optionen, in dem du unter Extras --> Optionen --> Meeting bei Teilnehmerinteraktion --> Ton zulassen auf manuell zulassen stellst oder die Teilnehmer im Meeting einzeln stumm schaltest (je nach Größe des Meetings).

    Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen und stehe bei weiteren Fragen selbstverständlich gerne jederzeit zur Verfügung.

    Habt ein schönes Wochenende.

    Viele Grüße

    Natascha 🙋‍♀️

    German Community moderator 💙 Moderatorin der deutschsprachigen Community


    👉 Have you already tried out the new TeamViewer user interface? Do you want to give feedback? 👈
    ✅ GREAT - Go Ahead

  • Natascha
    Natascha Beiträge: 1,378 Senior Moderator

    Nachtrag:

    Man kann als Organisator in der Teilnehmerliste auch alle stummschalten auswählen, nachdem man das Meeting gestartet hat.

    Viele Grüße

    Natascha

    German Community moderator 💙 Moderatorin der deutschsprachigen Community


    👉 Have you already tried out the new TeamViewer user interface? Do you want to give feedback? 👈
    ✅ GREAT - Go Ahead

  • Oliver_L
    Oliver_L Beiträge: 4 ✭✭

    Hallo Natascha, das liest sich doch sehr sehr gut und hatte ich auch erwartet.

    Ich lebe quasi täglich in Teams, Outlook und auch TeamViewer, und das soll und wird so bleiben. Die Qualität eures Produktes ist nach meinen über sehr viele Jahre dauernden Erfahrungen exzellent, d. h. ich bin wirklich bestens zufrieden, benutze es dank Premium-Lizenz auf diversen Geräten zur Kundenunterstützung, auch mobil. Gerne weiter so.

    Ich kann nur sehr gut den Ärger verstehen für Leute, die die aktuell entfernte Funktion dringend, ggf. täglich benutzt haben. Beim nächsten Mal auf solche Auswirkungen achten und lieber noch etwas warten mit dem Ausrollen neuer (partieller) Features. Es ist gut, dass ihr euer Produkt laufend weiterentwickelt, und es ist auch positiv zu sehen, wenn man eine alte GUI mal durch eine komplett neue ersetzt mit noch besserer UX.

    Schönes Wochenende!

    Oliver

  • ulring
    ulring Beiträge: 4 Newbie
    bearbeitet 14. April

    @Oliver_L:

    "TeamViewer muss höllisch aufpassen, sich mit solchen Updates nicht bei einigen potentiellen Lizenznehmern selbst abzuschaffen. Wen hat es wie geritten, die sehr gut für uns funktionierende Meeting-Funktion auf etwas Zoom-mäßiges downzugraden??? Der dafür verantwortliche Produktmanager sollte sich zumindest eine freundliche leichte Tracht Prügel von der Geschäftsführung abholen... So kann man Kunden, die diese Funktion dringen brauchen (wir zum Glück absolut nicht) sehr sehr verärgern. Das bei diesem Kundenkreis wieder gut zu machen, kann sehr teuer werden." gefällt mir!

    Geschäftlich sind wir schon auf ** Third Party Prodct ** umgestiegen. Somit kann ich damit leben.

    Gruß

    ulring