teamviewer.com link icon
oder
Frag die Community

TeamViewer is one of the winners of the European Customer Centricity Award 🥳


Please find more information here.

Monitoring Mails und Zugriffe auf meine Infrastruktur.

MadLostSoul
MadLostSoul Beiträge: 6 ✭✭
bearbeitet 25. Januar in Monitoring & Asset Management

Hallo Teamviewer Support,

Ich hatte vor langer Zeit einmal das ITbrainMonitoring getestet und meinen lokalen Server eingetragen. Nun ist es so das ich den Support schon angeschrieben habe und keine Antwort bekam.

Ich erhalte immer noch Mails das mein Server UP/DOWN ist und was, daraus resultierend das es überprüft wird, noch viel nerviger ist, alle 5 Minuten wird auf meinen Maschine zugegriffen.

In der ManagementConsole sind unter Monitoring natürlich keine Einträge mehr weil ich den kostenpflichtigen Dienst nicht nutzen wollte und den Testzeitraum ohne weitere Aktionen verstreichen lies. Somit kann ich meinen Server auch nicht mehr austragen/deaktivieren/löschen um das Problem selbst zu lösen.

[zum Schutz der Privatsphäre entfernt]


Ich habe das mal gekürzt, die Absatzformatierung lässt sich hier nicht ändern, den es sieht grauenhaft aus den ganzen RIPE zu posten. ANEXIA Austria klingt nicht unbedingt nach Teamviewer aber ich frage lieber bevor ich suche. Gesetzt dem Fall das diese Abfragen nicht vom Monitoring stammen bleibt dann ja doch die Frage warum ich Mails bekomme wenn mein Server UP/DOWN geht.

Bitte beendet den Zugriff auf meine Maschine. Es kann nicht sein das Ihr außerhalb euerer in den AGB genannten Grundsätzen (inkl. DSGVO) handelt. Ich war Tester der ersten Stunde, überlegt wie lange ich nun schon still halte. Ich musste mich öffentlich melden da Euer Support auf keine Anschreiben eingeht. Das ist nicht meine Art und ich mach das auch nicht gern da ich mit Teamviewer (außer auf Android wo es nur noch ein Remote Dateimanager ist) außerordentlich zufrieden bin. Auch war der Support immer freundlich und kulant. Ich verstehe einfach nicht warum sich das so geändert hat.

Mit freundlichen Grüßen

Frank-Michael Pohlmann


Kommentare

  • Natascha
    Natascha Beiträge: 1,330 Senior Moderator

    Hallo Frank-Michael,

    vielen Dank für deinen Beitrag. 😊

    Ich habe gestern mit dem Kollegen darüber gesprochen.

    Selbstverständlich werden alle Zugriffe von TeamViewer auf deine Geräte eingestellt, sobald eine Testversion ausläuft oder eine Lizenz gekündigt wird.

    Kannst du das betroffene Gerät bitte aus deine Computer und Kontakte Liste entfernen und anschließend erneut hinzufügen? Beachte bitte, dass du dir die Zugangsdaten vorher aufschreibst und der einfache Zugriff weg ist, wenn du das Gerät entfernst.

    Gibt es die Möglichkeit, dass dein Gerät von einem anderen Account/einem Firmenaccount verwaltet wird? Hattest du generell mal was mit ANEXIA zu tun?

    Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

    Viele Grüße

    Natascha 🙋‍♀️

    German Community Moderator

    💙 Unterstütze uns auf Trustpilot 💙

    _____

    💙 Support us on Trustpilot 💙
  • MadLostSoul
    MadLostSoul Beiträge: 6 ✭✭

    Hallo Natasha,

    Nein ich bin purer Privatanwender. Den Firmennamen habe ich lediglich aus dem RIPE zitiert.

    Das mit dem austragen ist eine interessante Idee. Danke auch an die Erinnerung mit den Zugangsdaten. Wie oft vergisst man sie.

    Ich werde das versuchen, sobald es mir zeitlich möglich ist.

    Ich wusste Ihr habt einen guten Support


    Mit freundlichen Grüßen

    Frank-Michael Pohlmann


  • MadLostSoul
    MadLostSoul Beiträge: 6 ✭✭

    Hallo Natasha,

    Sorry für den Delay. Ich habe alles ausprobiert, doch die Zugriffe auf meine "dynamische" IP werden nicht eingestellt.

    Kannst Du mir trotzdem helfen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Frank-Michael Pohlmann


  • MadLostSoul
    MadLostSoul Beiträge: 6 ✭✭

    Ich habe jetzt als letzten Ausweg Teamviewer deinstalliert. Die 5 Minuten Pings zur Online Abfrage sind nun eingestellt worden. Ich weiß nicht ob es an meiner Bemerkung bei der Deinstallation (Monitoring hört nicht auf mich zu pingen) oder die Deinstallation selbst war die zum Erfolg geführt hat. So soll es dann wohl sein.

    Danke für Eure Hilfe, es war eine schöne Zeit mit dem Teamviewer. Er ist nun eben leider nicht mehr das schlanke schnelle Programm von früher, ich habe Ihm trotzdem zu danken weil er funktionierte und hat bei so manchem Probleme auf Remotemaschinen mit geholfen, selbige zu beseitigen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Frank-Michael Pohlmann


  • MadLostSoul
    MadLostSoul Beiträge: 6 ✭✭

    So langsam werde ich sauer. Heute allein über 100 Nachrichten [email protected] Jetzt wo ich TeamViewer auf keinen meiner Geräte mehr nutze kommen die Mails sogar im 5 Minuten Takt. Ich versuche jetzt meinen Teamviewer Account zu löschen.


    Und zugegeben auch wenn ich für meine erste Antwort ein wenig geraucht habe, heißt das ja nicht das das Problem jetzt durch Ignoranz Eurerseits einfach verschwindet.