Teamviewer Sessionrecording Verlust bei TV Absturz

Optionen
FoppaIT
FoppaIT Beiträge: 4 ✭✭

Während den letzten Jahren war Teamviewer immer wieder sehr instabil, sodass es zum Teamviewer Absturz kam.

Während man die TV Session wieder aufbauen kann, ist jedoch die Session Aufzeichnung verloren. Das ist inakzeptabel, da sie ja als Beweis herhalten muss für durchgeführte Tätigkeiten während der Session.

Wenn man mit Teamviewer (TV) ja mehrere Session zu Kunden aufbauen kann oder mehrere PCs eines Kunden gleichzeitig bearbeitet kann, ist es bei mir in den letzten Jahren häufig zu TV Abstürzen gekommen.

Dies hatte zur Folge, dass sämtliche Session-Aufzeichnungen, ob nun nur eine oder gleich mehrere Aufzeichnungen, verloren gingen. Damit gingen auch die Beweismittel verloren. Das ist inakzeptabel.

Vorschlag: Während einer Aufzeichnung in regelmässigem Rhythmus die Aufzeichnungen immer wieder abspeichern, damit möglichst wenig verloren geht. Am Schluss der Aufzeichnung könnten dann die einzelnen Teile wieder zu einem Ganzen zusammengefügt werden oder als einzelne Teile vorliegen.

Getaggt:
2
2 Stimmen

Active · Zuletzt aktualisiert