Backup mit erweiterter Dateiauswahl

black_panther
black_panther Beiträge: 3 ✭✭

Hallo!

Ich hab grad einen Test des Backups mit einer erweiterten Dateiauswahl laufen. Ich möchte nur bestimmte Verzeichnisse des Rechners sichern und hab diese über die erweiterte Dateiauswahl hinzugefügt.

In Ermangelung irgendeiner Doku weiss ich jetzt allerdings nicht, ob ich dies auch richtig gemacht hab. Mir erscheint es nämlich falsch zu sein, da die Menge an gesicherten Daten nach 24 Stunden immer noch 0 Byte sind.

Ich hab die Verzeichnisse wie folgt hinzugefügt (zB):

D:\Eigene Dateien

Nachdem sich hier nach 12 Stunden die Anzahl an gesicherten Daten 0 Byte war, hab ich der Verzeichnisbezeichnung wie folgt abgeändert:

D:\Eigene Dateien\

Auch das hat nicht dazu geführt, dass die Datenmenge mehr werden würde. Wie also muss ich Verzeichnisse angeben, damit sie im Backup berücksichtigt werden?

Herzlichen Dank für eure Tipps.

BG, Klaus