teamviewer.com link icon
oder
Frag die Community

Du möchtest die neue Benutzeroberfläche für Windows kennenlernen?


Lade dir die neue Version herunter und lass uns wissen, was du von ihr hältst! 👉 Bitte klick hier 👈

AudioCapturingGainBorderingEnabled - Mikrofone werden sehr leise eingestellt

Gerry85
Gerry85 Beiträge: 29 ✭✭

Hallo,

momentan haben wir das Problem das bei Teilnhmern per Audiohardware das Mikrofon automatisch heruntergeregelt wird. Zu beginn eines Blizz-Meetings ist die Verständigung okay, wenn ein kurzes lautes Geräusch aufgetreten ist regelt Blizz das Mikrofon heruter. Leider wird es nicht wieder automatisch hoch geregelt.

Bislang hilft uns nur der Reg-Key "AudioCapturingGainBorderingEnabled" auf "0" zu setzen. Damit geht natürlich die eigentlich gut gemeinte Funktion flöten...

Es ist außerdem sehr aufwändig jedem Teilnehmer zu erklären diesen Reg-Key umzustellen. Könnte man nicht einen Schalter im GUI "Optionen" dazu verankern?

Vielen Dank im voraus

Kommentare

  • Gerry85
    Gerry85 Beiträge: 29 ✭✭

    Hallo,

    weiß hier jemand weiter? Ein paar mehr möglichkeiten das gesendete Audio einzustellen wären super, da ja auch irgendwie kein AEC mit an Board ist...

    Vielen Dank!

  • Gerry85
    Gerry85 Beiträge: 29 ✭✭

    Auch hier geht es leider keinen Schritt weiter. Leider regelt sich das Mikrofon bei kurzen lauten Geräuschen herunter und wird nicht wieder rauf geregelt - dadurch ist der Gesprächspartner leider nicht mehr zu verstehen.

    Es ist recht aufwändig jedem Teilnehmer erst den Eintrag in der Registry ("AudioCapturingGainBorderingEnabled" auf "0" zu setzen) zu erklären um dieses "Feature" abzustellen.

    Wir nutzen das Produkt (noch) im Firmanalltag und es ist mit externen Teilnehmern leider kaum / gar nicht nutzbar.

     

    Hoffentlich gibt es hier bald eine Lösung. Viele Grüße

  • Gerry85
    Gerry85 Beiträge: 29 ✭✭

    Gibt's hier schon neuigkeiten oder wird das Problem ausgesessen?

  • Esther
    Esther Beiträge: 3,978 Community Manager 🌍

    Hi Gerry,

    Danke fürs Follow up!

    Ich hör mich nochmal um.

    Danke und Grüße,

    Esther

    Community Manager
  • WKG
    WKG Beiträge: 0

    Hallo liebes TeamViewer-Team,

    leider betrifft uns das gleiche Problem. Wir können das Mikro nicht wieder hochregeln, nachdem es von der Software runtergeregelt wurde. Wir haben das zusätzliche Problem, dass unsere Konferenzteilnehmer mit der selben Thematik konfrontiert werden.

    Ist hier eine zeitnahe Lösung in Sicht??

    Das Programm ist so nicht für uns produktiv nutzbar. Mitbewerber haben diese Problematik nicht.

    Wir freuen uns auf eine schnelle Antwort mit Lösungsvorschlag!

    Gruß,

    WKG

  • Gerry85
    Gerry85 Beiträge: 29 ✭✭

    Hallo,

    gibt es eigentlich etwas neues zu "AudioCapturingGainBorderingEnabled"? Das Problem mit automatisch herunterregelden Mikrofonen besteht leider weiterhin auch in allen neuen Versionen (32/64bit) und es ist wirklich schwierig damit zu arbeiten / auf jedem Rechner "AudioCapturingGainBorderingEnabled" auf 0 zu setzen kann ja kaum die Lösung sein.

    Viele Grüße, Gerry

  • Gerry85
    Gerry85 Beiträge: 29 ✭✭

    Hallo,

    gibt es hier eigentlich noch immer keine Neuerung? Unter Windows ist Team-Viewer-Meeting in der Standard-Konfigurationquasi nicht nutzbar. Wenn ein kurzes lautes Geräusch (da reicht kurzes pusten auf ein Mikrofon aus) entsteht -> Mikro wird dann runtergregelt und man kann es nicht mehr manuell hochregeln (automatisch funktioniert da leider auch nichts, es geht nur runter).

    Das kann doch eigentlich nicht Ziel von dem Programm sein. Nur "AudioCapturingGainBorderingEnabled" auf "0" zu setzen bringt bislang zufriedenstellende Ergebnisse - das ist wirklich kompliziert es jedem TeamViewer Meeting Teilnehmer zu erklären.

    Viele Grüße

  • Esther
    Esther Beiträge: 3,978 Community Manager 🌍

    Hi Gerry - entschuldige die späte Rückmeldung.

    Aktuell habe ich noch keine neuen Informationen erhalten!

    @TV_Benjamin Weißt du ggf was?

    Danke, Esther

    Community Manager
  • Esther
    Esther Beiträge: 3,978 Community Manager 🌍

    Hi @Gerry85

    Ich hab kurz mit Benjamin gesprochen: Magst du ein Ticket bei unserem Support aufmachen?

    Den Link zum Ticket Portal findest du oben im Menü unter Service --> Kontakt.

    Danke, Esther

    Community Manager
  • Gerry85
    Gerry85 Beiträge: 29 ✭✭

    Hallo,

    sorry aber das habe ich zu Blizz-Zeiten (als das Problem aufgetaucht ist, am 23.11.2019) natürlich schon gemacht, die Antwort damals lautete so ähnlich wie heute:

    (14.09.2020)

    Den Workaround welchen Sie hier verwenden ist gut, diesen Funktionswunsch bezüglich des Schalters gibt es ebenfalls schon.

    Wir können jedoch noch keine Aussage treffen, wann oder ob dieses Feature umgesetzt werden kann.

    Sehr gerne habe ich Sie aber für diesen Funktionswunsch in der Liste mit aufgenommen. (und ebenfalls Ihr Feedback mitgeteilt)

    Dennoch ist Ihr Feedback sehr wichtig, da wir Blizz weiterhin so nah wie möglich an den Wünschen unserer User entwickeln möchten.

    Aus diesem Grund freuen wir uns auch über weitere Vorschläge und Anregungen.


    Ich habe das Gefühl das gar nichts mehr an der Software verbessert wird sondern nur noch Dinge eingefügt damit man weitere Updates (und damit meist Verschlimmbesserungen) präsentieren kann.

    Viele Grüße

  • DeDo
    DeDo Beiträge: 1 Newbie

    Wo in der registry ändere ich den code? diese funktion is fürchterlich. sobald ich teamviewer nutze kann ich nicht mehr vernünftigt teams verwenden. ich HASSE es wenn mir programme funktionen vorgeben die ich nicht abschalten kann! was fällt euch ein mir vorzuschreiben wie mein mic zu verwenden ist??? klaut mir nicht meine kontrolle über meinen rechner. das ist ein absolutes no-go!