teamviewer.com link icon
oder
Frag die Community

Kommerzielle Nutzung vermutet - Verbindungs Timeout

12425262729

Kommentare

  • Finall
    Finall BeitrÀge: 1 Newbie

    Wieso werde ich nach kurzer zeit nach verbinden wieder getrennt ?

    Freie Lizens

    ich verstehe es einfach nicht.

    Ich verwende TeamViewer nur fĂŒr Private sachen,

    Ich habe es schon mal gemeldet,

    und es passiert noch immer.

  • Asti
    Asti BeitrÀge: 1 Newbie
    bearbeitet 6. Juli

    Guten Tag!

    ich nĂŒtze den TeamViewer seit 2017 fĂŒr nur private Zwecke - gestern wollte ich meiner Schwester bei einer Neuanmeldung, sprich Registrierung beim Finanzonline helfen, nur wurde ich stĂ€ndig mit einem Hinweis Timeout, nach ca. 5 Minuten unterbrochen und die Verbindung wurde immer fĂŒr eine Minute gesperrt - nach mehrmaligen Versuchen mussten wir unsere Verbindung abbrechen, weil wir eben nicht kommunizieren konnten - wir versuchten nochmals dann eine neue Verbindung zu bekommen, aber dann habe ich einen Hinweis bekommen, dass der Verdacht besteht auf gewerbliche Nutzung, was ich natĂŒrlich nicht tue - die Verbindung hat bis gestern immer funktioniert und gestern nicht - was kann der Grund sein, dass man glaubt ich benĂŒtze dieses Programm gewerblich? wollte mich im Support erkundigen, aber fĂŒr private Nutzung gibt es leider keinen, daher die Frage an euch - ich hoffe, Ihr könnt mir helfen

    vielen Dank im Voraus

    Asti

  • 2franklin
    2franklin BeitrÀge: 0

    Tag zusammen,

    ich bin sicher nicht der Erste zum Thema und heut auch zum ersten Mal auf dieser Seite, aber deswegen nicht weniger genervt von der Mitteilung, 'mein Nutzerverhalten' ließe 'auf eine gewerbliche Nutzung schließen'.

    Fakt ist: Ich helfe qua TeamViewer in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden 3 Ă€lteren Personen in meinem Bekannten- / Verwandtenkreis bei ihren PC-Problemen. Kostenlos.

    Jetzt stell ich meinerseits Ihnen/Euch die Frage: auf Basis welcher Daten werden diese Sperrungen vorgenommen? Dazu hÀtte ich gern nÀhere Informationen, bevor ich TeamViewer weiterempfehle.

    Danke im Voraus und VG, F

    PS: Falls das Thema nicht in dieses Forum passen sollte, seid so lieb und gebt mir nen Tipp, wohin ich mich wenden sollte. Dankeschön.

  • kongo09
    kongo09 BeitrĂ€ge: 2 ✭✭

    Ich habe das gleiche Problem. Etwa 1x im Monat helfe ich meinen Eltern. Ich habe bereits 2x den Reset erbeten, der dann auch durchgefĂŒhrt wurde. Ein Monat spĂ€ter meldet TeamViewer aber wieder kommerzielle Nutzung. Das ist absurd. Weder ich verbinde mich mit anderen Leuten, noch tun das meine Eltern. Der Rechner ist privat.

    Die Logik des TeamView Algorithmus ist unergrĂŒndlich und leider ist das derart frustrierend, dass des am Markenbild kratzt. FrĂŒher hĂ€tte ich als Entscheider im Unternehmen immer TeamView gewĂ€hlt. Heute bin ich mir da nicht mehr so sicher. Was ist da los?

  • kongo09
    kongo09 BeitrĂ€ge: 2 ✭✭

    Was bedeutet das? Warned for what?

    Und danke fĂŒr die Moderatoren-Nachricht mit dem Link zur Meldung der falsch erkannten kommerziellen Nutzung. Wie meinem Post zu entnehmen ist, habe ich den Prozess schon mehrfach durchlaufen. Leider bringt das nicht viel. Der Algorithmus zur Erkennung ist offensichtlich fehlerhaft - darauf lassen ja auch die vielen anderen Beschwerden hier schließen.

    Es wĂ€re daher nach all den Jahren von Nutzerbeschwerden wĂŒnschenswert, wenn die Diskussion auf den nĂ€chsten Level gehoben wĂŒrde und das Thema einer Lösung zugefĂŒhrt werden wĂŒrde.

  • halfti
    halfti BeitrĂ€ge: 0 ✭
    bearbeitet 12. Juli

    Hallo,

    ich habe Teamviewer jetzt seit ĂŒber 10 Jahren im Einsatz und habe bisher im Bekanntenkreis darĂŒber auch sehr vielen Helfen können. Seit kurzem wird mir angezeigt das ich ein kommerzieller Nutzer bin (anscheinend weil ich ĂŒber 20 GerĂ€te in der Liste habe). Support gibt es ja nicht fĂŒr private Nutzer und ich weiß nicht wie ich das Problem angehen kann. Kann mir hier jemand helfen?

    Gruß,

    Martin

  • ingo_weber_hamburg
    ingo_weber_hamburg BeitrĂ€ge: 1 ✭

    Meine Sitzung wird abgebrochen weil das Nutzungsverhalten darauf schließen lĂ€ĂŸt, daß

    ich Benutzer gewerblich unterstĂŒtze.

    Ich erklĂ€re hiermitÂŽ, das ich nie gewerbliche Benutzer unterstĂŒtzt habe.

    Meine Kontakte bestehen nur aus meinem Freundeskreis die in der Regel Rentner sind.

    Ich selbst bin auch schon viele Jahre Rentner.

    Es soll einen Service geben der dieses Problem beheben kann.

    Bitte helfen sie mir bald. Eine Klassenkameradin

    (84 Jahre) kann ihre  Emails weder

    schreiben noch empfangen. Ich muß ihr dringend

    helfen

    LG I.W.


  • n1hund2
    n1hund2 BeitrÀge: 1
    bearbeitet 20. Juli


  • OlafW
    OlafW BeitrÀge: 1 Newbie

    Hallo,

    mir wird kommerzielle Nutzung vorgeworfen, was aber ncht richtig ist, ich nutze rein privat,

    was kann ich tun, es soll ein Formular geben ĂŒber das man sich wieder frei schalten lassen kann,

    wo finde ich dieses Formular? (in deutsch)

  • OlafW
    OlafW BeitrÀge: 1 Newbie

    Ich werde immer auf die gleiche Seite?

    www.teamviewer.com/de/reset-management


    wo ist das Formular als .pdf?

    ekomme es nicht angeboten

  • Kohlys
    Kohlys BeitrĂ€ge: 1 ✭

    Hallo,

    ich verstehe es ĂŒberhaupt nicht mehr was dieser TeamViewer jetzt macht.

    Bekommen die das Problem nun mal in den Griff ?

    Benutze es fast nie, nur wenn ich meiner Mutter helfen muss, und dann funktioniert es nicht wegen Lizenz, egal in welcher form.

    Will man hier unbedingt die Privaten zu den Lizenzen drÀngen ?

    ich glaube ehr das die Leute sich von dem Verein Trennen und etwas anderes suchen, den so geht es nicht weiter, man hÀtte auch eine Privat Lizenz erstellen können die nicht so umfangreich ist, oder sind sie dazu nicht fÀhig ?

    Es sollte doch zu schaffen sein eine ganz einfache Remote Verbindung herzustellen ohne den ganzen schnick schnack den sie hier den anderen Verkaufen wollen.

    Gruß Kohlys

  • HBw1953iFg_
    HBw1953iFg_ BeitrÀge: 0 Newbie
    bearbeitet 29. Juli


  • FrankDohmen
    FrankDohmen BeitrÀge: 0 Newbie
    bearbeitet 1. August

    Ich habe seit Heute folgende Meldung bei meiner TV Sitzung und ich kann mich nicht mehr verbinden. Ich benötige TV nur um meine Eltern, Schwiegereltern (die schon um di 80 Jahre alt sind) und Kinder bei evtl. Probleme zu unterstĂŒtzen. Das hat bis jetzt einwandfrei funktioniert.

    Ich habe schon versucht ein neues Konto anzulegen, habe die Version deinstalliert und wieder neu installiert, aber es hilft nichts.

    Anbei ein Screenshot.

    Ich wĂŒrde mich ĂŒber ein Lösungsvorschlag sehr freuen.


    Frank


    [Persönliche Informationen entfernt]

  • Stirling
    Stirling BeitrÀge: 0 Newbie
    bearbeitet 7. August


  • wefro
    wefro BeitrĂ€ge: 0 ✭


  • Richiebaer
    Richiebaer BeitrÀge: 2 Newbie

    ich wollte die Tage auf den Rechner eines Freundes zugreifen (nach etlichen Wochen), und die Verbindung wurde kurz danach mit dem Hinweis, ich wĂŒrde Teamviewer kommerziell nutzen, gekappt
 Es sieht eher so aus, dass ich auf privater Ebene der Familie und Freunden via Fernwartung helfe, ihre Probleme zu lösen, nebenbei bin ich arbeitslos und demnach auch nicht im Home Office oder Ă€hnliches, ebenso war der betreffende Rechner auch nicht in einem Unternehmen. Kommerziell nutze ich Teamviewer demnach keinesfalls.

    Ihr Onlineformular auf das verwiesen wird, funktioniert nicht, auf mehreren Browsern nicht, man kann auf „Abschicken/Hochladen“ klicken, so oft man will, es passiert nichts, öffnet man den Link des Buttons direkt per Rechtsklick/Link öffnen, wird man wieder auf das Onlineformular umgeleitet.

  • Flöck
    Flöck BeitrÀge: 1 Newbie


  • Tosstaler
    Tosstaler BeitrĂ€ge: 4 ✭✭

    Guten Tag

    Ich habe frĂŒher mit meinen beiden Computern Pikettdienst mit Teamviewer ( Lizenzversion) gemacht. Nun bin ich seit 1 1/2 Pensioniert und nutze den Teamviewer nur noch fĂŒr meine Familie und ein paar Videoklubkollegen. Ich habe keine Lizenzversion mehr, da habe ich mich abgemeldet in der Firma und den Teamviewer auch neu installiert. 

    Leider kann ich meine Gratis Hilfe nicht mehr der Familie und meinen Kollegen anbieten, weil mich Teamviewer immer unterbricht und behauptet, ich nutze es nicht fĂŒr private Zwecke.

    Nun probierte ich den Support zu erreichen, ohne Erfolg. Das Formular kann ich auch nicht benutzen, weil die Fehlermeldung "Valid ID-Nummer " kommt. 

    Kein Support erreichbar, kein Formular fĂŒr ein Reset geht, die ID-Nr kann ich auch nicht Ă€ndern, was soll ich noch machen ? 

    Freundliche GrĂŒsse

    Roger

  • phkl
    phkl BeitrÀge: 2 Newbie
    bearbeitet 13. September

    Hallo,

    ich habe ein Problem. Das Teamviewer wirft mich ein paar Sekunden spÀter raus.

    Ich bekomme diese Meldung. Können Sie mir sagen, warum das passiert?

  • phkl
    phkl BeitrÀge: 2 Newbie
    Antwort ✓

    Diese Meldung kommt auch

  • ds280670
    ds280670 BeitrĂ€ge: 1 ✭✭
    bearbeitet 25. Oktober

    Hallo miteinander,

    ist das eigentlich zulÀssig das bei einer Teamviewer Installation Tiefgreifenderer Informationen in der Installationspartition hinterlassen werden die eine Nutzung nach Abmeldung eines Kontos nicht mehr zulassen?

    Habe von der Möglichkeit des Fernzugriffs mit meiner Emailadresse fĂŒr Familie und Freunde eingerichtet, etwa 10 Verbindungen. Alsbald wurde mir kommerzielle Verwendung unterstellt. Die Möglichkeit der Rechtfertigung ist mir verwehrt dabei Eingabe meiner Idee das Reset Formular nicht abgeschickt wird. Nach Abmelden des Kontos und Deinstallation von teamviewer bis in die Registry, sind anschließende Neuinstallations-Versuchen sofort mit der gelöschten Konto ID verknĂŒpft und die Windows Partition ist fĂŒr die teamviewer Hilfe unbrauchbar. es muss also irgendwo tief in Windows eine Information abgelegt sein.

  • Nerd777
    Nerd777 BeitrÀge: 1 Newbie
    bearbeitet 27. Oktober

    Hallo,

    wahrscheinlich gehts nicht gerade wenigen wie mir. Ich bin Systementwickler und selbststĂ€ndig. FĂŒr meine eigenen Rechner nutze ich, wenn remote desktop nötig, NoMachine oder, bei Windows Scheixx, RDP.

    Wenn man nun aber schon ITler ist, dann lÀsst man privat Freunde und Bekannte nicht im Regen stehen, wenn die Probleme haben, und meist sind das DAUs. In dem Fall bekommt man sie wenigstens irgendwie (meist Nerven aufreibend) am Telefon grad so dazu TeamViewer zu installieren oder wenigstens beim x-ten Versuch zu starten.

    Aber dennoch werde ich von Anfang an verdĂ€chtigt, TeamViewer kommerziell einzusetzen! Da ich selbststĂ€ndig bin, ĂŒber nen normalen DSL-Anschluss Internet habe etc. vermute ich mal, das wird einfach so angenommen, da die ĂŒbliche Software fĂŒr Entwickler installiert ist, sprich, Visual Code, bei Windows Mist Visual Studio etc. etc. etc.

    Diesen Ansatz finde ich ehrlich gesagt richtig doof. Denn gerade ITler helfen nun mal DAUs, und das ITler natĂŒrlich ITler-Rechner haben, ist auch wieder klar ...

  • MikePr
    MikePr BeitrĂ€ge: 2 ✭✭
    bearbeitet 31. Oktober

    Habe jetzt öfter versucht meine TeamViewer ID zurĂŒcksetzen zu lassen, scheinbar ohne Erfolg.

    Nachdem ich die Daten eingegeben habe und auf PDF erstellen und hochladen klicke tut sich ĂŒberhaupt nichts.

    Kann mir bitte wer helfen? Ich denke da sollte ja irgendwas sich tun.

    Bin free user - nutze TeamViewer ausschließlich privat auch sehr selten und habe seit kurzem keinen Zugang mehr zu meinen Freunden. Kommt immer diese Meldung

    Bitte um Hilfe

    Mike

  • schorsch32584
    schorsch32584 BeitrÀge: 1 Newbie
    bearbeitet 3. November

    Der weitere Meldungstext lautet: "Es könnte möglicherweise ein Lizenzproblem mit Ihrem Verbindungspartner geben. FĂŒr eine Verbindung zu diesem GerĂ€t ist eine gĂŒltige TeamViewer-Lizenz auf Ihrer Seite oder auf der Ihres Partners notwendig"

    Ich habe bisher die kostenfreie Lizenz fĂŒr Privatnutzer verwendet. Ist das jetzt nicht mehr möglich?

  • Arnim_Nethe
    Arnim_Nethe BeitrĂ€ge: 1 ✭

    Ist bei mir auch so, ich verliere langsam den Spaß an TeamViewer, weil alle Versuche bisher gescheitert sind, dies rĂŒckgĂ€ngig zu machen ...

  • Michael_G_W
    Michael_G_W BeitrĂ€ge: 2 ✭✭

    dabei will ich nur meinen 86 JĂ€hrigen Vater auf seinem PC unterstĂŒtzen!

    Was kann ich tun, um TeamViewer davon zu ĂŒberzeugen, dass es eine rein private Nutzung ist?

  • Tosstaler
    Tosstaler BeitrĂ€ge: 4 ✭✭

    Guten Tag

    Ich habe frĂŒher mit meinen beiden Computern Pikettdienst mit Teamviewer ( Lizenzversion) gemacht. Nun bin ich seit 1 1/2 Pensioniert und nutze den Teamviewer nur noch fĂŒr meine Familie und ein paar Videoklubkollegen. Ich habe keine Lizenzversion mehr, da habe ich mich abgemeldet in der Firma und den Teamviewer auch neu installiert. 

    Leider kann ich meine Gratis Hilfe nicht mehr der Familie und meinen Kollegen anbieten, weil mich Teamviewer immer unterbricht und behauptet, ich nutze es nicht fĂŒr private Zwecke.

    Nun probierte ich den Support zu erreichen, ohne Erfolg. Das Formular kann ich auch nicht benutzen, weil die Fehlermeldung "Valid ID-Nummer " kommt. 

    Kein Support erreichbar, kein Formular fĂŒr ein Reset geht, die ID-Nr kann ich auch nicht Ă€ndern, was soll ich noch machen ? 

    Freundliche GrĂŒsse

    Roger

  • Tosstaler
    Tosstaler BeitrĂ€ge: 4 ✭✭

    Bei mir funktioniert Teamviewer wieder seit ich das folgende Formular ausgefĂŒllt habe.

    Ich nutze TV auch nur privat und habe mich auch mit meiner email bei TV angemeldet.

    Gruss Roger

  • Loeschnix
    Loeschnix BeitrĂ€ge: 1 ✭
    bearbeitet 9. November

    Hallo,

    Ich arbeite mit der kostenlosen Version, die nur PRIVAT genutz wird. Permanent wird mir eine gewerbliche Nutzung unterstellt. Dabei kontaktiere ich nur 3 Familienmitglieder von meinem Hauptrechner bzw. Laptop. Freunde habe ich schon gecancelt.

    Jetzt kommt noch eine Meldung hinzu, dass ich den Rechner meiner Frau nicht kontaktieren kann.

    Eine Verbindung sei angeblich nicht möglich! Bei beiden Rechnern steht eine Internetverbindung, an meinem Rechner wird der Kontakt zu meiner Frau als aktiv bzw. anwesend markiert. Aktuelle Versionen stehen auch zur VerfĂŒgung.

    Wie kann ich dieses Programmverhalten Àndern? Eine Email an den Support habe ich vor sehr langer Zeit mal abgeschickt, jedoch keine Reaktion erhalten!

    Gruß

    Lutz

  • MichaelBDE
    MichaelBDE BeitrĂ€ge: 1 ✭✭
    bearbeitet 14. November

    Beim Zugriff von einem Windows 10 Rechner mit freier Lizenz auf eine andere Maschine per Fernzugriff (Remote Access) und der ID und Passwort bei Freunden wird unten in der Statuszeile nur ein mögliches Lizenzproblem auf meiner der entfernten Seite angezeigt. Beide Seiten verwenden die neueste Version 15.35.9 und verwenden die freie Lizenz ohne assoziiertes Konto.


    Was kann ich noch probieren außer mein Ende z.B. einem Konto zuzuordnen - die genaue Fehlermeldung kann ich auch nicht rauskopieren oder gesamt abtippen weil diese dreizeilig nur kurz beim Überfahren mit dem Cursor im Tooltip angezeigt wird. Es wird auch kein konkretes Lizenzproblem angesprochen sondern nur ein mögliches und auch welche Stelle (ich oder die Gegenseite) das Lizenzproblem hat ist ebenfalls nicht angegeben.