teamviewer.com link icon
oder
Frag die Community

MacOS Catalina wurde veröffentlicht!

Natascha
Natascha Beiträge: 1,312 Senior Moderator

Hallo zusammen, 

in der Softwareindustrie ist der Herbst immer eine aufregende Zeit und wir warten alle auf Updates und neue Versionen für unsere Systeme.

Nachdem Apple am Freitag seinen Golden Master von MacOS Catalina veröffentlichte, sind sie gestern offiziell mit MacOS Catalina live gegangen!

Wie versprochen, haben wir den Sommer über intensiv daran gearbeitet, TeamViewer vollständig mit dem neuen MacOS kompatibel zu machen:

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass das kommende TeamViewer 14.7 Update für Catalina bereit sein wird.

Derzeit ist TeamViewer 14.7 als Insider-Build für alle verfügbar, die unsere Pre-Releases testen möchten oder vielleicht sogar am Insider Programm teilnehmen.  

Hinweis: Wir empfehlen die Verwendung der Insider-Builds nicht auf produktiven Systemen!

Bis zum offiziellen Release von TeamViewer 14.7 (geplant für den 22. Oktober 2019) könnt ihr eurem TeamViewer (≤ 14.6) in den neuen Sicherheitseinstellungen von Catalina die erforderlichen Berechtigungen erteilen, um die Arbeit mit TeamViewer wie gewohnt fortzusetzen. Schaut bitte für weitere Informationen zum Festlegen der Einstellungen für die Bildschirmübertragung, Zugriffskontrolle und den vollständigen Dateizugriff in unseren Knowledge Base Artikel .

Bitte beachtet, dass ihr die Sicherheitseinstellungen nicht aus der Ferne ändern könnt, da der Sicherheitsdialog vor dem Anpassen der Einstellung nicht per Fernsteuerungssoftware übertragen werden kann! Es ist erforderlich, diese Einstellungen einmal lokal anzupassen.

Viel Spaß damit und bis bald!
Natascha

German Community Moderator [on Parental Leave 🙋‍♀️]
Getaggt:

Hinterlasse einen Kommentar

Rich Text Editor. Um den Stil eines Absatzes zu bearbeiten, drücken Sie die Tabulatortaste, um ins Absatzmenü zu gelangen. Dort können Sie einen Stil auswählen. Nichts wird als Standardeinstellung für den Absatz übernommen. Wenn Sie Text auswählen, wird ein Inline-Formatierungsmenü angezeigt. Drücken Sie die Tabulatortaste, um in dieses Menü zu gelangen. Einige Elemente wie Rich-Link-Einbettungen, Bilder, Ladeanzeigen und Fehlermeldungen können in den Editor eingefügt werden. Sie können diese innerhalb des Editors mit den Pfeiltasten erreichen und sie mit der Entfernen- oder der Backspace-Taste entfernen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!