TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Verfasst von Senior Moderator Senior Moderator
Senior Moderator

Betreff: Verbindung ist nach Timeout gesperrt

Hi @blueice_haller 

Es bedeutet, dass du die Nachricht zur kommerziellen Nutzung nicht mehr erhältst. 

Deine Computer und Kontakte sind in deinem TeamViewer Account gespeichert, der nichts mit deiner ID zu tun hat. Daher bleiben die Kontakte, die du angelegt hast, alle erhalten :) 

Viele Grüße
Natascha

 

Verfasst von RolandM
Digon

Betreff: Verbindung ist nach Timeout gesperrt

hallo,

ich habe seit heute das gleiche Problem. Werde immer wieder nach 2-3 Minuten rausgeworfen und für eine Zeit blockiert.

Teamviewer ist auf beiden Rechnern aktuellTeamviewer Timeout.jpg

Verfasst von TiRohn
Monogon

Teamviewer 14.1 fragt zwei Passwörter ab

Guten Tag Community

Ich nutze Teamviewer um auf meinen Laptop und meinen Azure Server zugreifen zu können, meist um rasch etws zu überprüfen, als nutze ich auch die Gratis Version. Nun stelle ich heute fest, dass ich kaum eingeloggt auch gleich wieder die Sitzung geschlossen wird mit der Meldung "Ihre sitzung ist abglaufen und wird nun geschlossen", anmelden kann ich mich dann erst in 10 Minuten wieder. Was soll dieser Mist? So kann ich nicht arbeiten!!

Gruss und danke

Martin

Verfasst von Moderator Moderator
Moderator

Betreff: Teamviewer 14.1 fragt zwei Passwörter ab

Hallo @TiRohn ,

danke für deine Nachricht. Bitte finde alle notwendige Informationen über kommerzielle Nutzung hier: Weshalb erscheint „Kommerzielle Nutzung vermutet“ / „Kommerzielle Nutzung festgestellt“? 

Solltest du weitere Informationen benötigen, lass es uns bitte wissen :)

Ich wünsche dir einen schönen Tag
Gruß, Alena 

Spanish Community Moderator

If my reply answered your question, help out other users and click the Accept as a Solution  button below. You can also say thanks by clicking on the Thumbs Up button!
English Community |  Deutsche Community | 日本語コミュニティ |  中文社区 | Communauté française | Comunidad española

Verfasst von Sascha1993
Monogon

TeamViewer Private Nutzung

Hallo würde gerne TeamViwer als Privat Nutzen wie oder was muss ich einstellen er sagt die ganze Zeit das ich es kaufen soll obwohl ich es nur Privat Nutzen möchte bitte um dringende hilfe.

 

 

Lieben Gruß

Sascha

Verfasst von madgerm
Monogon

TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder

Hallo,

Teamviewer sagt mir das ich TeamViewer angeblich Gewerblich nutze.Vor einem Jahr wurde mir diese Meldung bereits schon einmal angezeigt - damals konnte ich noch ein Ticket erstellen und danach wurde die Lizenz zurück gesetzt. Jetzt erhalte ich die Meldung wieder. Wenn ich jetzt Versuche ein Ticket zu eröffnen heisst es nur das ich eine Lizenznummer eingeben muss um ein Ticket zu eröffnen.

 

Wie komme ich nun weiter das die Lizenz wieder zurück gesetzt wird? Wie erreiche ich jetzt den Support wenn ich kein Ticket mehr erstellen kann?

 

lg Armin

Verfasst von Gorcon
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Hallo, bei mir genau das gleiche. Ich hatte schon eine Ticket ID bekommen, aber keine Antwort.

Jetzt wird meine Teamviewersitzung nach 5Min gekapt und das obwohl es meine rein Privat genutzten Rechner sind. Ist das der Grund warum man annimmt das ich sie Kommerziell nutze?

Verfasst von Michua
Neutron

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Habe das selbe Problem.

Ebenfalls bereits vor einem Jahr mit verdacht auf kommerzielle Nutzung gesperrt worden, anschließend durch ein Support Ticket entsperrt worden. Nun scheint es diese Möglichkeit nicht mehr zu geben?

Meine Lizenz ist im TeamVierwer noch mit (Freie Lizenz (Keine kommerzielle Nutzung)) geführt, beim verbinden kommt allerdings die Meldung auf Verdacht aufgrund kommerzieller Nutzung und die Verbindung wird nach etwa 50 Sekunden getrennt und für weitere 10 Minuten gesperrt.

 

Verfasst von Gorcon
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

ich sag nur toll gemacht. Weil mir mitten in einer Verbindung und ich Software von einer Platte eines Rechners auf eine andere, ein Neustart geplant wurde die Teamviewer Verbindung blockiert wurde ist mir eine Samsung SSD auf nimmer wiedersehen abgeraucht.

Da wird man ohne jede Begründung unterGeneralverdacht gestellt das Programm komerziell zu nutzen und dann sowas.

Eine Zeitnahe Antwort bekommt man leider auch nicht.

 

Ich bin einfach nur sauer!

 

Verfasst von Sora94
Elektron

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Hey,

 

habe genau das selbe Problem...ich nutze TV ausschließlich für Private Zwecke und bekomme die Meldung und werde jede 5Minuten gekickt..zum kotzen was hier gemacht wird.

Wenn das Problem nicht behoben wird, muss leider zur Alternative gegriffen werden...

Verfasst von Michua
Neutron

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Könnte euch wahrscheinlich ebenfalls weiterhelfen..

https://www.teamviewer.com/en/support/commercial-use-suspected/

Verfasst von Gorcon
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Hatte ich dort schon abgeschickt. Aber noch keine Antwort bekommen.

Verfasst von Michua
Neutron

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Ich glaube bei meiner ersten Entsperrung nach Verdacht auf kommerzielle Nutzung musste ich knapp 20 Tage warten, nun wird mit "Bis zu 7 Tagen" angegeben.

Die Priorität der free User liegt verständlicherweise nicht weit oben bei der Ticketbearbeitung.

Verfasst von Gorcon
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

So lange kann ich nicht warten.

Ich werde mich dann nach Alternativen umsehen müssen.

Verfasst von Michua
Neutron

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Die 7 Tage wirst du einplanen müssen, also mit Glück Ende kommender Woche.

Ansonsten gibt es genug Alternative, allerdings können diese mmn nicht unbedingt mit Teamviewer mithalten. Zum Überbrücken aber wahrscheinlich ausreichend.

Empfehlen kann ich dir spontan ***third party product***

Verfasst von givacha
Digon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Wenn man schon unvermittelt ausgesperrt wird, und das zu Unrecht(!), sollte der Hinweis auf Alternativen erlaubt sein.
Wer z.B. „14 Free Remote Access Software Tools” in Google eintippt, findet eine aktuelle Übersicht von Alternativen.

Verfasst von TB5861
Photon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Danke!! Das war tatsächlich sehr hilfreich :-)

Verfasst von Robbyguard
Digon

Betreff: Verbindung ist nach Timeout gesperrt

Hallo zusammen.

ich habe das Formular ausgefüllt und trotzdem bricht die VErbindung nach 1 Min (nicht nach5) ab.

Verfasst von RolandM
Digon

Betreff: Verbindung ist nach Timeout gesperrt

nun, direkt nach Ausfüllen kann es auch noch nicht wieder gehen.

das wird überprüft und dann bekommst Bescheid!

 

ich hab nun nach 1 Monat eine Mail bekommen, daß die Sperrung aufgehoben sei...

konnte es allerdings noch nicht überprüfen

Verfasst von DONTBLOCKPRIVAT
Monogon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Bei mir auch das allerselbe Problem. Vor ca. 1 Jahr schonmal unter unbegründeten Verdacht gestellt und dann tatsächlich in Ruhe gelassen worden und nun wieder im Verdacht obwohl ich TV vielleicht 3 mal im Monat nutze. Nurnoch peinlich und unverschämt was hier abgezogen wird. TeamViewer wirds ja selbst wissen ob sie die gute Mundpropaganda behalten wollen oder nicht.

Verfasst von Mkolberg
Trigon

Betreff: Verbindung ist nach Timeout gesperrt

Selbse Problem seit heute, nachdem ich ein paar Tage inaktiv war.
Warnung, dap am Partner eine alte version läuft (war schon länger nciht mehr aufgeschaltet)
dann nach ca 1 Minute raus gekickt und dann 10 Minuten Timeout.

Verfasst von gamers66
Monogon

Betreff: Verbindung ist nach Timeout gesperrt

Habe das selbe Problem, seit heute nach ein paar MNinuten gekickt und dann gesperrt.
Was ist den bei Euch los, seit Ihr etwa gehckt worden????

Verfasst von Pete3
Photon

Betreff: Verbindung ist nach Timeout gesperrt

Ist bei mir auch so - damit ist Teamviewer unbrauchbar geworden.

Hoffentlich wird das bald wieder freigegeben.

Verfasst von Gorcon
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

die 7 Tage sind um und nichts ist passiert.

Die "Alternativen kann ich leider nicht nutzen da dort die Zugangspasswörter nicht fest Programmiert werden können. Da ich die Rechner ja unbeaufsichtigt bedienen muss (die haben ja weder Monitor noch Tastatur).

 

Verfasst von givacha
Digon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!


...Die "Alternativen kann ich leider nicht nutzen da dort die Zugangspasswörter nicht fest Programmiert werden können....

Das stimmt nicht. TV ist nicht die einzige Remotesteuerungssoftware die unbeaufsichtigte Zugriffe erlaubt. Das können andere auch.
Habe bis heute keine Enstperrung meiner privaten Nutzung bekommen.

Verfasst von JohnBlumstein
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Habe dasselbe Problem. Ich finde es zum Kotzen, großartig mit der kostenfreien Nutzung zu werben und dann offensichtlich dermaßen restriktive Algorithmen einzusetzen, die einen ohne jegliche Begründung ins "Aus" schießen.

Ich habe TV seit Jahren ohne Probleme benutzt und seit Version 14 komme ich in diesen Stress. Das nenne ich mal ne Super-Verbesserung.

Habe auch diese Rücksetzungs-Seite beucht, aber natürlich auch nach 1 Woche noch keine Reaktion. DAS IST KOMPLETTER MIST!

Verfasst von givacha
Digon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

"Teamviewer ist eines der Aushängeschilder der deutschen Softwarebranche."  FAZ vor zwei Jahren (schön war's).  Gehört wohl jetzt der Beteiligungsgesellschaft Permira. Das Ding ist halt zu groß, als das die (Privat)Kundeninteressen im Vordergrund stehen.

Bei mir wäre es ein leichtes, festzustellen, dass ich Privatnutzter bin. Verbinde mich fast nur mit meinen vier PCs zu Hause, auch am Wochenende und nachts. Wer macht das schon geschäftlich? Und nur vier PCs? Schwache Leistung der Führung, dabei sieht die Geschäftsleitung auf der Internetseite ganz nett aus.

 

Verfasst von TheCatcher
Photon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Auch bei mir seit heute selbiges Problem... Dabei nutze ich die Software sehr selten... Mal wochenlang gar nicht Mal 2-5 Mal die Woche... Aber mir jetzt kommerzielle Nutzung vorzuwerfen ist schon eine Frechheit.
Verfasst von Gorcon
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!


@givacha  schrieb:

Das stimmt nicht. TV ist nicht die einzige Remotesteuerungssoftware die unbeaufsichtigte Zugriffe erlaubt. Das können andere auch.

Früher konnte das PC Any...das geht auch nicht mehr (wohl nur in der Vollversion).

Wenn jetzt so viele unter Verdacht stehen wundert es mich nicht das da keiner mehr zeitnah entsperrt wird.

Mal eine Frage in die Runde, habt ihr euch mit einem Account angemeldet oder gebt ihr die zugangsdaten per Hand ein? Ich habs über einen Account gemacht.

Verfasst von DONTBLOCKPRIVAT
Monogon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Hab auch einen damit verbundenen Account und natürlich bin auch noch immer gesperrt. Bei mir ist es jetzt zum Glück nicht so wichtig und es reicht wenn ich 1 Minute verbunden bin damit ich Laufprozesse starten kann oder um kurz was nachzusehen aber es ist schon ermüdend wie Teamviewer damit umgeht.

Verfasst von cyc1
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Das stimmt nicht, ehemalige Mitarbeiter von TeamViewer, welche sich selbstständig gemacht haben können das auch. Nutze die als Alternative auf verschiedenen Betriebssystemen.
Nutze allerdings vom Umfang her am liebsten TeamViewer.
Vor über einer Woche habe das Formular genutzt... bislang keine Antwort. Echt nervig
Verfasst von RolandM
Digon

Betreff: Verbindung ist nach Timeout gesperrt

hatte eine Mail bekommen:

Dear TeamViewer User,
 
Thank you for getting in touch with us. We are happy to inform you that your TeamViewer ID has been reset to “free”. After reviewing your request, we decided that your use case can be qualified as “personal”.


nur bin ich immer noch mit der gleichen Meldung konfrontiert und werd auch gleich wieder rausgeworfen >:-(

 

Verfasst von Yello
Neutron

Re: TeamViewer unterstellt mir eine kommerzielle Nutung, was nicht stimmt!

Hab auch die aktuelle Version, bei mir wird auch die Verbindung nach ca 1min getrennt und als Meldung "Sitzung abgelaufen" angezeigt. Was soll dieser Quatsch? Ich nutze TeamViewer ebenfalls um Freunden bei kleinen Problemen zu helfen und das ebenfalls unentgeldlich.

Verfasst von CR87
Elektron

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Bei mir genau das gleiche. Ich habe zudem letzte Woche die Software aktualisiert und danach Teamviewer erneut installiert. Es zeigt mir allerdings immer noch an, dass die Version veraltet ist. 

Das wirklich ärgerliche ist aber, dass ich Teamviewer nur privat nutze und dass mir vorgeworfen wird, dass ich es kommerziell nutze. 

Was kann man dagegen tun? Ich habe die Software immer gerne genutzt, mehrfach in der Woche...

Verfasst von semko
Digon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Hallo @Esther an eurer Erkennungslogik für vermutete kommerzielle Nutzung ist etwas ziemlich faul. Ich habe TeamViewer noch nie für kommerzielle Zwecke benutzt und es ist jetzt das dritte Mal, dass zu Unrecht kommerzielle Nutzung vermutet wird. Ich habe vor mehr als 1 Woche das entsprechende Formular ausgefüllt und abgeschickt, bis heute habe ich weder eine Bestätigung erhalten, noch sind die Einschränkungen abgestellt. Auf der Formularseite steht rot hervorgehoben, dass es bis zu 7 Tage dauern kann, bis man eine Nachricht erhält und man auf keinen Fall das Formular erneut absenden soll. Was jetzt? Kann ich noch auf Nachricht hoffen? Soll ich das Formular doch noch einmal ausfüllen? Das ist alles äußerst unbefriedigend. Vielleicht sollte man bei TeamViewer mal darüber nachdenken, eine bezahlte Version für Privatnutzer einzuführen, die dann allerdings nicht zu den Preisen für kommerzielle Nutzung angeboten werden darf. Ich wäre gerne bereit für meine private Nutzung einen Obolus zu entrichten, kann und will mir aber Beträge >100€/Jahr nicht leisten. Beste Grüße Sem
Verfasst von JohnBlumstein
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Ich warte  jetzt set 11 Tagen auf eine Antwort.

Ist es nicht unlautere Werbung, wenn man groß rausposaunt, dass die private Nutzung frei ist ... und sich dann herausstellt, dass reihenweise User ungerechtfertigt gesperrt werden? 

Verfasst von semko
Digon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!


@JohnBlumstein  schrieb:

Ist es nicht unlautere Werbung, wenn man groß rausposaunt, dass die private Nutzung frei ist ...

Naja, wollen wir den Jungs mal nicht gleich Unlauterkeit vorwerfen. Tatsache ist aber, dass sie das Problem kommerzielle Nutzung sauber zu erkennen, seit ewigen Zeiten einfach nicht in den Griff kriegen. Mein Vorschlag wäre, die Erkennung so lange aus der Software raus zu nehmen, bis es den Programmierern gelungen ist, eine wirklich saubere Lösung zu finden. Oder fehlen dann die Versuchskaninchen für das Austesten des Algorithmus?

Verfasst von JohnBlumstein
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Ich habe vor kurzem meine System-SSD durch ne neue ausgetauscht. Danach ging das Generve los. Vielleicht ist da auch schlicht ein Bug im Erkennungs-System.

Verfasst von Juku22
Digon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!...da läuft was gehörig schief

Stimmt, da läuft was gehörig schief oder  es soll nervig werden.

Ich habe eine kommerzielle Lizenz und eine private für meine Familie, weil ich privat und geschäftlich nicht vermischen will.
Trotz telefonischem Kontakt wird private Account stänig gestört ..." kommen SIe in 10 Min. wieder... ... Lesen Sie erst das...

 

Verfasst von JohnBlumstein
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!...da läuft was gehörig schief

Ich krieg die Krise! Ich bekam heute eine E-Mail mit Standardtext. Ein Auszug daraus:

"Thank you for your request regarding being unblocked from using the free version of TeamViewer. After reviewing the information provided to us, we were unable to confirm that the submitted ID is being used privately."

Das ist ja komplett weiches Zeugs. Erinnert mich an die Schufa. Bloß nicht rausrücken, wie der Score errechnet wird. Statt einfach mal zu konkret äußern, welche Information sie denn zu haben glauben, werden irgendwelche Gemeinplätze rausgetan. 

DA KRIEGE ICH SCHLECHTE LAUNE!

Ist es vielleicht so, dass sie illegal irgendwelche Infos auslesen, aus denen sie dann wasauchimmerfürwelche Rückschlüsse ziehen?

Nein sorry, das ist einfach nur **bleep**.

Verfasst von bambuswolle
Elektron

Betreff: Gibt es bei der privaten Nutzung ein Zeitlimit pro Sitzung?

das möchte ich auch wissen bin privater Nutzer aber nach einer Minute wird geschlossen

Verfasst von semko
Digon

Betreff: Gibt es bei der privaten Nutzung ein Zeitlimit pro Sitzung?

@bambuswolle Welche Meldung bekommst du wenn die Sitzung geschlossen wird?
Verfasst von cyc1
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!...da läuft was gehörig schief

Du hast wenigstens eine Mail bekommen 😉
Ich warte seit bald 2 Wochen auf überhaupt eine Reaktion 😬

Absolut unverständlich, auch wenn es Free ist, sollte das so nicht laufen...
Verfasst von Diele
Monogon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Ich benutze TeamViewer ausschließlich privat, habe diesen allerdings bereits mehrfach an Unternehmen empfohlen. Nachdem ich nun nach einer Minute ständig rausfliege und vor einer einiger Zeit eine Erklärung über die Nutzung dazu (wie empfohlen) abgegeben habe und sich an dem desolaten Zustand nichts geändert hat, reicht es mir.
Ein Anruf beim Service war auch eher ärgerlich - man vierwies auf diese Community.
Wenn das der Service -auch von potentiellen zukünftigen Kunden- ist, so muss ich meine Empfehlungen leider widerrufen. Inzwischen habe ich nach Alternativen gesucht und auch gefunden. Ja, es gibt sogar sehr gute Alternative - auch für private Nutzung kostenfrei.
Deswegen steige ich nun auf **Third Party Product** um und kehre TV nach langer Zeit den Rücken.
Entschuldigung, aber das ist kein Service, den sich irgenwer wünscht.

Mit freundlichen Grüßen,
D. Lehmann

Verfasst von Bruce-Willes
Monogon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

genau das gleiche habe ich auch und nutze es nur Privat, da ich eine Lizenz für die Arbeit habe.

Keiner will oder kann helfen.....

Verfasst von Senior Moderator Senior Moderator
Senior Moderator

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Hallo zusammen, 

vielen Dank für eure Beiträge und eure rege Teilnahme am Forum. Ein herzliches Willkommen auch an die, die zum ersten Mal hier sind :) 

Derzeit ist der einzige Weg, die Entsperrung der TeamViewer ID zu beantragen, das Formular auszufüllen, welches ihr hier findet. 

Selbstverständlich versuchen wir immer, die Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten. Allerdings kann es aufgrund von unterschiedlichen Faktoren leider ab und zu etwas länger dauern, bis ihr eine Rückmeldung von uns erhaltet. Ich kann euch jedoch versichern, dass wir ausnahmslos jede Anfrage gewissenhaft bearbeiten. 

@Diele Es kann durchaus passieren, dass du die Meldung zur kommerziellen Nutzung nach einem Reset erneut erhältst. Bitte stelle beim Ausfüllen des Formulars sicher, dass du für jede ID, zu oder von der du dich verbindest, das Formular separat ausfüllst. Unsere Kunden haben selbstverständlich immer die Möglichkeit, telefonischen Support von uns zu erhalten. Unsere privaten Nutzer werden auf die Community verwiesen. 

@Bruce-Willes Dich würde ich auch gerne bitten, das og Formular auszufüllen und an uns zu übermitteln :) Stelle bitte sicher, dass du auf einem Gerät die private Nutzung für Zuhause und die lizenzierte Version, die du für die Arbeit verwendest, nicht vermischst. 

Ich danke euch allen für euer Verständnis und freue mich, euch auch weiterhin im Forum begrüßen zu dürfen :) Eine schöne Woche wünsche ich euch.

Viele Grüße
Natascha

Verfasst von LoneDad
Digon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Kann oder will keiner uns hier verstehen?
Wir haben das Formular nun schon dutzende mal ausgefüllt und bekommen nur die Antwort man meldet sich, kurz danach soll man wieder das Formular ausfüllen. Der Telefonsupport hatte mir bereits ebenfalls Recht gegeben das die Prüfung nach kommerzieller Nutzung fehlerhaft ist. Sobald ansatzweise eine Firmenadresse auftaucht sei es kommerzielle Nutzung. Das diese Firmenadresse evtl. Gästenetze anbietet und damit keine kommerzielle Nutzung vorliegen muss ignoriert TV. Ich warte nun bereits seit Monaten auf Hilfe und dümpel mit V12 irgendwo rum. Denke da es zukünftig doch ein Mitbewerber werden wird wenn TV das nich hinbekommt. 50€/Jahr würde ich auch zahlen für Privat aber selbst da wird keine logische Unterscheidung erfolgen. Ist die Frage was der Verbraucherschutz oder im Streitfall dann auch Gerichte zum unterstellen falsche Tatsachen sagen.

Ich bin Momentan bedient
Verfasst von Gorcon
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Ich habe nach gut 3 Wochen endlich eine "Freischaltung" bekommen, nur hat diese nichtmal 1 Tag gehalten. es kommt schon wieder ein Popup das bei mir oder "meinen Partnern" (das sind alles meine PCs die ich bei mir zu hause nutze) eine Komerzielle Nutzung "vermutet" wird.

Es gibt keine Erklärung wie man auf diese vollkommen abwägige Idee kommt.

Highlighted
Verfasst von ChristianG
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

Super das hört sich nicht gerade Toll an. Eben ist mir das gleiche passiert. Ich wollte von meinem privaten Handy auf meinem privaten PC daheim, schnell was kopieren und mir per Mail auf das Handy schicken und schon ging Teamviewer nicht mehr und ich habe oben genannte Meldung bekommen.

Dann werde ich mir wohl auch eine alternative suchen müssen, wenn TeamViewer nicht wirklich dazu in der Lage ist, "privat" von "kommerziell" zu unterscheiden.

Da werde ich wohl bei allen meinen Familienmitglieder TeamViewer deinstallieren. 

3 Wochen zu warten und dann wieder zu sperren ist schon ein Hohn.

 

@Natascha das ist nicht wirklich Nutzerfreundlich von euch. Wenn doch einmal schon bestätigt wurde das es privat ist, dann sollte es gespeichert werden und nicht wieder aufpopen.

Verfasst von JohnBlumstein
Trigon

Betreff: TeamViewer denkt, dass ich die Software kommerziell verwende!

@LoneDad: was ist denn gemeint mit einer "Firmenadresse"? Wo sollte die denn auftauchen? Versteh ich nicht ...