teamviewer.com link icon
oder
Frag die Community

Du möchtest die neue Benutzeroberfläche für Windows kennenlernen?


Lade dir die neue Version herunter und lass uns wissen, was du von ihr hältst! 👉 Bitte klick hier 👈

TeamViewerQS - Aktionen -> Benutzer wechseln

Hallo zusammen,

wir benutzen für Fernwartungen grundsätzlich das QuickSupport Modul.
Häufig muss der Benutzer am entsprechenden Gerät gewechselt werden. Allerdings ist die Schaltfläche ausgegraut. Gibt es eine andere Möglichkeit als die Vollversion zu installieren?
Die Authentifizierung via Windows-Anmeldung hatte keinen Unterscheid gebracht. Ich hatte es im nachfolgendem Beitrag so verstanden, dass durch die Authentifizierung via Windows-Anmeldung das Wechseln des Benutzers möglich ist.
Ist TeamViewer kompatibel mit der Benutzerkontensteuerung (UAC)? 

Vielen Dank im Voraus.

Beste Antwort

Antworten

  • Esther
    Esther Beiträge: 3,994 Community Manager 🌍

    Hi @eFFectHigh 

    Das klingt etwas nach dem Einsatz auf einem ServerOS mit mehrerern Nutzern, richtig?

    Hier rate ich generell vom QuickSupport ab und hin zum Host Modul (nur eingehende Verbindungen möglich) und hier dann dazu, dass die  Erweiterte Mehrbenutzerunterstützung aktiviert ist.

    Schau dir dazu gerne vorab noch einmal die Infos in diesem Artikel an: TeamViewer auf Windows Servern und da den Teil zu Fast User Switching. Das ist das, was ihr auch habt, oder hab ich dich falsch verstanden?

    Danke und Grüße,

    Esther

    Community Manager
  • eFFectHigh
    eFFectHigh Beiträge: 3

    Hi @Esther 

    Das ist leider nicht ganz richtig.

    Der Client, sprich Notebook/Desktop-PC, an dem der User angemeldet ist, wird dann auch nur von diesem User genutzt.
    Um aber beispielsweise System-Einstellungen zu tätigen oder Software zu installieren, muss ich mich als Supporter mit dem lokalen Administratoren Benutzer am Gerät anmelden. 

    Danke und Gruß
    Matteo

  • eFFectHigh
    eFFectHigh Beiträge: 3

    Hi @Esther 

    Ebenfalls vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und Erläuterung.
    Dann nehme ich das mal so hin.
    Deine Antwort markiere ich als Lsöung.

    Danke und Gruß
    Matteo