Wie kann ich TeamViewer am Mac deinstallieren?

Keine Bewertungen

Dieser Artikel richtet sich an alle TeamViewer Benutzer, die mit Mac OS X oder macOS arbeiten.

Um TeamViewer auf Mac OS X oder macOS auf korrekt zu deinstallieren, verwenden Sie die integrierte Schaltfläche Deinstallieren in den TeamViewer Präferenzen , wie unten dargestellt. Diese ist ab TeamViewer Version 9 und höher verfügbar.

Wenn Sie die TeamViewer Anwendungsdatei einfach in Ihren Papierkorb verschieben, bleiben deren Konfigurationsdateien auf dem Computer zurück.

Automatisch Deinstallieren über Präferenzen

  1. Öffnen Sie die TeamViewer App und klicken Sie auf das TeamViewer Menü links oben. Klicken Sie anschließend auf Präferenzen.
  2. Gehen Sie auf den Tab Erweitert.
  3. Scrollen Sie ganz nach unten und aktivieren Sie Auch Konfigurationsdateien löschen, wenn Sie dies Option möchten.
  4. Klicken Sie auf Deinstallieren. TeamViewer wird anschließend deinstalliert.

Manuell deinstallieren

Manchmal ist es nicht möglich, TeamViewer über das oben beschriebene automatische Verfahren zu deinstallieren. In solchen Fällen müssen Sie die App und alle ihre Konfigurationsdateien manuell entfernen. Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

Entfernen Sie zunächst die TeamViewer App: Öffnen Sie Finder, gehen Sie in den Ordner Anwendungen. Suchen Sie die TeamViewer.app-Datei und verschieben Sie diese in den Papierkorb.

Anschließend müssen Sie die Konfigurationsdateien wie folgt manuell entfernen:

  1. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster und gehen Sie zum Ordner Benutzer (drücken Sie Command + Shift + H).
  2. Wenn Sie OS X 10.9 (Mavericks) oder höher nutzen, klicken Sie auf das Menü Anzeigen und wählen Sie Anzeigeoptionen anzeigen(oder drücken Sie Command + J). Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Ordner Bibliothek anzeigen und schließen Sie dann das Fenster Anzeigeoptionen.

    Falls Sie eine ältere Version als OS X 10.9 ausführen, öffnen Sie stattdessen ein Terminal-Fenster und geben Sie folgenden Befehl ein:

    chflags nohidden ~/Library/

    Anschließend sollte der Ordner Bibliothek im Ordner Benutzer erscheinen.
  3. Navigieren Sie nun zu Bibliothek und anschließend zu Präferenzen. Hier können Sie alle.plist-Dateien, die mit com.teamviewer beginnen sehen und löschen. Es können mehrere davon vorhanden sein.
  4. Gehen Sie zurück zum Ordner Benutzer und klicken Sie erneut auf das Menü Anzeigen. Wählen Sie Anzeigeoptionen anzeigen und deaktivieren Sie aus Sicherheitsgründen das Kontrollkästchen für Ordner Bibliothek anzeigen – er sollte normalerweise nicht angezeigt werden.
  5. Gehen Sie anschließend in Suche auf Festplatte. Diese kann die Bezeichnung OS X oder Macintosh HD oder „Hard Drive“ haben. Falls Sie nicht in der Randleiste links zu sehen ist, klicken Sie auf das Menü Suche und wählen Sie Präferenzen. Wählen Sie anschließend den Tab Randleiste und aktivieren Sie Festplatten. Jetzt sollte die Festplatte in der Randleiste angezeigt werden.

    Klicken Sie auf die Festplatte und navigieren Sie zu Bibliothek und anschließend Präferenzen. Suchen Sie erneut nach .plist-Dateien, die mit com.teamviewer beginnen und löschen Sie diese.

Nun haben Sie TeamViewer und alle seine Konfigurationsdateien entfernt. Falls Sie TeamViewer wieder auf Ihrem Computer installieren müssen, können Sie die Software von unserer Website herunterladen und installieren.

Versionsverlauf
Revision-Nr.
1 von 1
Letzte Aktualisierung:
vor 3 Wochen
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (3)
Beitragleistende