TeamViewer auf Windows Servern

0 % hilfreich (0/1)

Dieser Artikel richtet sich an TeamViewer Kunden mit einer gültigen TeamViewer Lizenz.

Mit TeamViewer auf Windows Servern arbeiten

TeamViewer läuft ohne spezielle Anpassung auf Serverbetriebssystemen.

Stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Option Erweiterte Mehrbenutzerunterstützung (bei TeamViewer 9 und höher standardmäßig aktiviert) in den Optionen unter Erweitert aktivieren.

1_Fullversion_on_Server.png

Diese Option generiert eine individuelle TeamViewer ID für jeden Benutzer, der sich auf den Server mittels Remotedesktopverbindung (RDP) von Microsoft verbindet sowie für die physische Konsole. Daher ist bei jeder Sitzung gleichzeitiges und individuelles Arbeiten möglich.

Nachdem die Option Erweiterte Mehrbenutzerunterstützung aktiviert wurde, zeigt das Dialogfenster zwei unterschiedliche IDs an:

  • Server-ID:
    • TeamViewer ID der Konsole des Serverbetriebssystems (als säße der Benutzer direkt vor dem Server)
  • User ID:
    • Die TeamViewer ID des Nutzers, der mittels RDP am Server angemeldet ist

2_Multi_User_Mode.png

Hinweis: Die Nutzung von TeamViewer auf einem Server erfordert eine Lizenz!

Der Bildschirm kann im Moment nicht abgegriffen werden – Fast User Switching

Was ist Fast User Switching?

Fast User Switching ist eine Funktion an Mehrbenutzersystemen, die das schnelle Umschalten zwischen Benutzerkonten auf einem einzelnen Computer erlaubt, ohne Anwendungen zu beenden und Benutzer abzumelden.

Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass der Bildschirm derzeit nicht abgegriffen werden kann, liegt dies an der Funktion Fast User Switching von Windows.

3_Fast_User_Switching.png

TeamViewer kann nur eine Sitzung anhalten. Wenn ein anderer Desktop darauf wartet, angezeigt zu werden, erhalten Sie diese Nachricht.

Dasselbe gilt für RDP-Sitzungen. Wenn ein anderer Benutzer derzeit Sitzungen über einen Windows Remotedesktop abhält und das Fenster auf dem Gerät minimiert, erhält die gerade mittels TeamViewer unterstützende Person diese Meldung, da die grafische Darstellung des Bildschirms beendet wird.

Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, folgen Sie diesem Link (auf Englisch):

Howtogeek.com: How to Disable Fast User Switching on Windows 7, 8, or 10

 

Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
Juni
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (3)
Beitragleistende