Verbindung zwischen Mobilgeräten

Keine Bewertungen

Dieser Artikel richtet sich an Privatnutzer oder Kunden mit TeamViewer Lizenzen, die MDS (Mobile Device Support) haben und Android, iOS und Windows 10 Mobile nutzen.

Mit TeamViewer ist es möglich, sich mit Mobilgeräten auf entfernte Mobilgeräte zu verbinden und Support zu leisten. Dies funktioniert auf allen Plattformen für Mobilgeräte und ist mit den TeamViewer Apps TeamViewer for Remote Control sowie TeamViewer QuickSupport oder TeamViewer Host möglich.

Voraussetzungen

Damit Sie dieses Feature nutzen können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie verwenden TeamViewer 12 oder eine neuere Version von TeamViewer.
  • Sie sind Privatnutzer oder haben eine TeamViewer Lizenz mit MDS (Mobile Device Support).
  • Beim unterstützenden Gerät
    • Sie haben die neueste Version von TeamViewer for Remote Control auf Ihrem Mobilgerät mit iOS, Android oder Windows 10 Mobile installiert.
  • Beim unterstützten Gerät
    • Sie haben die aktuelle Version von TeamViewer QuickSupport auf Ihrem Mobilgerät mit iOS, Android oder Windows 10 Mobile installiert.
    • Sie haben die aktuelle Version von TeamViewer Host auf Ihrem Android-Gerät installiert.
    • Bei Verbindungen auf iOS-Geräte ist es möglich, sich auf Apps zu verbinden, in die das TeamViewer Screen Sharing SDK for iOS/Android integriert ist. Alternativ kann auch die Funktion für die Bildschirmfreigabe der normalen TeamViewer QuickSupport App für iOS verwendet werden.

    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Verbindungen bei Privatnutzern auf fünf Minuten beschränkt sind.

Beschreibung

Im Vergleich zu Verbindungen auf Mobilgeräte von einem Laptop oder Computer aus, sind Verbindungen zwischen Mobilgeräten als reine Fernsteuerungssitzungen gedacht. Abgesehen von der Fernsteuerung der Mobilgeräte sind Dateiübertragung, Push und Pull von Einstellungen, ein Dashboard usw. nicht möglich.

Fernzugriff auf ein Android-Gerät

Mit TeamViewer for Remote Control für Android, iOS und Windows 10 Mobile können Sie sich auf jedes Mobilgerät verbinden, das auf Android basiert.

Auf dem unterstützten Android-Gerät

  1. Laden Sie TeamViewer QuickSupport oder TeamViewer Host herunter und installieren Sie die App.
    • Je nach Gerätehersteller werden Sie unter Umständen dazu aufgefordert, ein AddOn zu installieren. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und installieren Sie das erforderliche AddOn für die Fernsteuerungsfunktionen.
  2. Wie bei allen anderen TeamViewer Verbindungen, benötigen Sie auch hier die TeamViewer ID, damit Sie sich auf das Gerät verbinden können.
      • Beim QuickSupport: Sie finden die TeamViewer ID des Geräts im Startbildschirm der App.
        1_iOS_QuickSupport.png

        Tipp: Fügen Sie die ID zu Ihrer Computer & Kontakte Liste hinzu. Auf diese Weise können Sie mit jedem Gerät darauf zugreifen, mit dem Sie sich an Ihrem TeamViewer Konto anmelden, und sich sofort verbinden.

      • Beim Host: Nachdem Sie die Zugangsdaten für Ihr Konto eingegeben haben, wird das Gerät automatisch zu Ihrer Computer & Kontakte Liste hinzugefügt und der Fernzugriff ist darüber möglich. Das Gerät wird standardmäßig zur ältesten Gruppe in Ihrer Liste hinzugefügt.
        connect-from-cc.png
  3. Nun ist alles für eine Verbindung vom unterstützenden Gerät eingerichtet.

Hinweis: Schließen Sie die QuickSupport-App keinesfalls, es sei denn, Sie möchten nicht mehr auf das Android-Gerät zugreifen. Falls Sie die Host App verwenden, ist der Zugriff auf das Gerät nach dem ersten Start der App jederzeit möglich.

Auf dem unterstützenden Gerät

  1. Laden Sie TeamViewer for Remote Control auf Ihr Gerät mit Android, iOS oder Windows 10 Mobile herunter und installieren Sie die App. Falls Sie die App bereits auf Ihrem Gerät installiert haben, aktualisieren Sie sie auf die aktuelle Version.
  2. Öffnen Sie die App auf dem betreffenden Gerät.
  3. Verbinden Sie sich auf das entfernte Gerät mittels oben genannter ID oder über die Computer & Kontakte Liste.
    • Geben Sie die TeamViewer ID des entfernten Geräts in das Feld TeamViewer ID. Klicken Sie auf Fernsteuerung, um auf das Gerät zuzugreifen.
      2_iOS_Remote_Control.png
    • Tippen Sie auf Computer am Ende der App und anschließend auf den blauen Pfeil neben dem entfernten Gerät.
      connect-from-cc_with-pointer.png
  4. Nachdem die Verbindung auf dem entfernten Mobilgerät akzeptiert wurde, haben Sie Zugriff darauf und können es fernsteuern, als würden Sie es selbst in der Hand halten oder den Nutzer auf der entfernten Seite per Screensharing entsprechend unterstützen. 

Fernzugriff auf ein iOS-Gerät

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Artikel in Knowledge Base Wie kann ich auf meinem iPad/iPhone den Bildschirm mit TeamViewer freigeben? 

Fernzugriff auf ein Gerät mit Windows 10 Mobile 

Mit TeamViewer for Remote Control für Android, iOS und Windows 10 Mobile können Sie sich auf alle Windows-basierten Geräte mit Windows 10 Mobile verbinden.

Auf dem entfernten Gerät mit Windows 10 Mobile

  1. Laden Sie TeamViewer QuickSupport herunter und installieren Sie die Software auf dem Gerät.
  2. Wie bei allen anderen TeamViewer Verbindungen, benötigen Sie auch hier die TeamViewer ID, damit Sie sich auf das Gerät verbinden können. Sie finden die TeamViewer ID des Geräts im Startbildschirm der QuickSupport App.

    Tipp: Fügen Sie die ID zu Ihrer Computer & Kontakte Liste hinzu. Auf diese Weise können Sie mit jedem Gerät darauf zugreifen, mit dem Sie sich an Ihrem TeamViewer Konto anmelden und sich sofort verbinden.

  3. Nun ist alles für eine Verbindung vom unterstützenden Gerät eingerichtet.

Hinweis: Schließen Sie die QuickSupport-App keinesfalls, es sei denn, Sie möchten nicht mehr auf das Gerät mit Windows 10 Mobile zugreifen.

Auf dem unterstützenden Gerät

  1. Laden Sie TeamViewer for Remote Control auf Ihr Gerät mit Android, iOS oder Windows 10 Mobile und installieren Sie die App. Falls die App bereits auf Ihrem Gerät installiert ist, aktualisieren Sie sie auf die aktuelle Version.
  2. Öffnen Sie die App auf dem betreffenden Gerät.
  3. Verbinden Sie sich auf das entfernte Gerät mittels oben genannter ID oder über die Computer & Kontakte Liste.
    • Geben Sie die TeamViewer ID des entfernten Geräts in das Feld TeamViewer ID ein. Klicken Sie auf Fernsteuerung, um auf das Gerät zuzugreifen.
    • Tippen Sie auf Computer am Ende der App und anschließend auf den blauen Pfeil neben dem unterstützten Gerät.
  4. Sie haben nun Zugriff auf das Mobilgerät und können es fernsteuern, als würden Sie es selbst in der Hand halten oder den Nutzer auf der entfernten Seite per Screensharing entsprechend unterstützen. 
Versionsverlauf
Revision-Nr.
2 von 2
Letzte Aktualisierung:
Juni
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (1)
Beitragleistende